Iggy Azalea und French Montana machen gemeinsam Las Vegas unsicher

Iggy Azalea genießt Las Vegas mit French Montana
Iggy Azalea © Cover Media

Iggy Azalea (26) scheint ein Auge auf French Montana (31) geworfen zu haben.

- Anzeige -

Flirty Party-Wochenende

Die Rapperin ('Fancy') ist seit vergangenem Monat offiziell Single, nachdem sie ihren angeblich untreuen Verlobten Nick Young (31) vor die Tür setzte. Von Liebeskummer allerdings keine Spur: Iggy machte am Wochenende die Party-Metropole Las Vegas unsicher und schien besonders viel Spaß mit ihrem Rapkollegen French Montana ('Figure It Out') gehabt zu haben.

Nachdem sich beide zunächst die Show von Geburtstagskind Jennifer Lopez (47, 'Ain't Your Mama') angesehen hatten, wurden sie später gemeinsam im Nachtclub Jewel im Aria Resort & Casino gesichtet, wo Iggy für einen Auftritt am frühen Sonntagmorgen [24. Juli] gebucht war. Ein Insider von 'E! News' beobachtete, wie sich die beiden angeregt in der VIP-Zone des Clubs unterhielten. Nach Iggys Performance tanzten die beiden dann gemeinsam, bevor sie gegen 2:30 Uhr zusammen verschwanden.

Die Berichte über ihren Flirt kommentierten die beiden bisher nicht. French Montana, der in der Vergangenheit mit TV-Star Khloé Kardashian (32) zusammen war, postete lediglich ein Foto von sich, Selfie-Queen Kim Kardashian (35), DJ Calvin Harris (32, 'Summer') und Jennifer Lopez.

Iggy Azalea postete bereits vor dem Partymarathon ein Bild auf Instagram: Sie präsentierte der Welt ihren Traumkörper in knapper, weißer Unterwäsche und kommentierte dazu lediglich "#Vegas".

Cover Media

— ANZEIGE —