Iggy Azalea trennt sich von ihrem Verlobten Nick Young

Iggy Azalea trennt sich von ihrem Verlobten Nick Young
Aus und vorbei: Iggy Azalea und Nick Young haben die Verlobung gelöst © Kobby Dagan / Shutterstock.com

Jetzt reicht's US-Rapperin Iggy Azalea (26, "Work"): Sie trennt sich nun offiziell von ihrem Verlobten, dem Basketballspieler Nick Young (31). Auf Instagram teilte Sie ein Statement mit den Fans: "Obwohl ich Nick liebe und ich immer wieder versucht habe, Vertrauen zu ihm aufzubauen, ist mir in den vergangenen Wochen klar geworden, dass ich es leider nicht schaffe. Ich wünsche Nick aufrichtig das Beste."

- Anzeige -

Das Vertrauen ist weg

Auch Nick Young bestätigte das Liebes-Aus über Twitter. Er postete einsilbig und wenig gefühlvoll: "Single". Damit zieht die 26-Jährige nach einigen Fehltritten des Los-Angeles-Lakers-Spielers einen endgültigen Schlussstrich unter ihre Beziehung.

Ende 2015 kam heraus, dass er offenbar eine Affäre mit einer 19-Jährigen hatte. Sie stand zunächst weiter zu ihm. Ende März kursierte ein Video, in dem Nicks Teamkollege D'Angelo Russell (20) ihn zu dieser und anderen Frauengeschichten ausfragt. Nach ein wenig Bedenkzeit war das dann wohl doch eine Aktion zu viel.

spot on news

Iggy Azalea bestätigt Tennung
Iggy Azalea bestätigt Tennung Rapperin ist wieder zu haben 00:00:58
00:00 | 00:00:58
— ANZEIGE —