Iggy Azalea steht auf Rita Ora

Iggy Azalea
Iggy Azalea © Cover Media

Iggy Azalea (23) liebt die schelmische Seite von Rita Ora (23).  

- Anzeige -

"Sie ist ein Superstar!"

Die beiden Sängerinnen sind gute Freundinnen und haben bereits zusammen gearbeitet: Für Azaleas Album 'The New Classic' nahmen sie den Track 'Black Widow' auf.

Ein Interview mit dem 'Daily Star' nutzte Azalea ('Chance Your Life') nun, um von ihrer Kollegin ('Shine Ya Light') zu schwärmen: "Rita ist ein Superstar und wird sicher noch größer werden! Sie ist eins dieser Mädchen, die die Party erst in Gang bringen. Sie ist ein Schelm, es macht Spaß, mit ihr unterwegs zu sein."

'Black Widow' stammt eigentlich aus der Feder von Pop-Mieze Katy Perry (29, 'Birthday'), die Azalea auf ihrem Album unterstützen wollte und an die Newcomerin aus Australien denken musste, als sie das Lied schrieb. Als Perry selbst keine Zeit fand, um den Track einzusingen, nahm sich Iggy Azalea vor, eine besondere Duettpartnerin zu finden. Gesagt, getan: "Für Rita gibt es keine Grenzen! Katy konnte den Song nicht selbst singen, also fragten wir uns, wer es tun könnte. Wir brauchten jemanden, der wirklich singen konnte, weil Katys Stimme unglaublich ist. Rita passt einfach perfekt. Ihre Stimme haut die Menschen um!"

Ihr neues Album, das im April auf den Markt kam, nahm die Blondine dann auch gleich mit auf Tour: 'The New Classic Tour' führt Iggy Azalea derzeit durch die USA und Kanada. 

Cover Media

— ANZEIGE —