Iggy Azalea räumt mit Schwangerschaftsgerüchten auf

Iggy Azalea räumt mit Schwangerschaftsgerüchten auf
Iggy Azalea © Cover Media

Iggy Azalea (25) ist noch nicht bereit für Kinder.

- Anzeige -

Keine Babys in Planung

Die australische Rapperin ('Nancy') sagte vor Kurzem ihre Tour ab, wenige Tage später verkündete sie ihre Verlobung mit dem Basketballspieler Nick Young (30). Das heizte die Gerüchteküche an und das US-amerikanische 'OK!'-Magazin behauptete, dass Iggy und ihr Verlobter planen würden, eine Familie zu gründen. Jetzt meldete sich die Sängerin aber auf Twitter und räumte mit den Gerüchten auf: "Ich bin nicht schwanger, Leute!"

Iggy und Nick sind seit November 2013 ein Paar. Die Auszeit werden die beiden wohl dafür nutzen, ihre Hochzeit zu planen. Erst gestern [17. Juni] berichteten Medien, dass diese nicht in Australien stattfinden soll. Laut der Musikerin sei die Familie ihres Verlobten viel größer und daher sei es aus organisatorischen Gründen einfacher, die Zeremonie in Nicks Heimat zu feiern. Dies erklärte Iggy in der australischen 'Today Show', in der sie aber auch weniger freudige Themen anschnitt. In dem Interview gab sie zu, dass sie nicht jeden Tag gut gelaunt sei und sie manchmal Selbstzweifel plagen. "An manchen Tagen will ich in meine Höhle kriechen, weil ich überhaupt kein Selbstbewusstsein habe. An anderen Tagen fühle ich mich großartig. Aber ich denke, dass alle Menschen das Gleiche fühlen, nicht nur junge Frauen. Jeden Tag zu hundert Prozent selbstbewusst sein, ist etwas, was wir erstreben, aber ich weiß nicht, ob das menschlich möglich ist. Es ist wichtig, ehrlich mit sich selbst zu sein und seine Fehler anzunehmen. Die Dinge, wegen der man sich manchmal schlecht fühlt, helfen einem im Endeffekt sogar dabei, sich stärker zu fühlen", befand Iggy Azalea.

Cover Media

— ANZEIGE —