Iggy Azalea: Kein Streit mit Snoop

Iggy Azalea
Iggy Azalea © Cover Media

Iggy Azalea (24) und Snoop Dogg (42) sind doch keine Feinde.

- Anzeige -

Das ist alles Quatsch

Zunächst wurde behauptet, dass die Künstlerin ('Work') nicht gut auf den Hip-Hop-Star ('Beautiful') zu sprechen sei, weil der am Wochenende bei Instagram ein fieses Bild einer Frau mit Cornrows postete und dazu schrieb: "Iggy Azalea ohne Make-up."

Jetzt twitterte die Blondine, was an der Fehde dran sei. "Haha, ich wünschte, die Schreiber würden den positiven Schei*, der auf der Welt abgeht, auch so aufbauschen. Ich bin wegen niemandem 'fuchsteufelswild'", schrieb sie und schien sich dabei auf die zahlreichen Artikel über sie und Snoop Dogg zu beziehen.

Laut 'TMZ' soll Iggy auf den fiesen Kommentar des Rappers ihrerseits nämlich auch mit ein paar Twitter-Nachrichten reagiert haben - doch diese Botschaften sind auf ihrem Account nicht mehr zu finden. Auch auf der Instagram-Seite des Musikers fehlt von dem fiesen Schnappschuss jede Spur.

Neben angeblichen Streitereien mit Kollegen läuft es bei der Chartstürmerin ansonsten glücklicherweise super. Momentan schwimmt sie auf einer regelrechten Erfolgswelle und arbeitete mit Stars wie den Sängerinnen Jennifer Lopez (45, 'Play'), Ariana Grande (21, 'Problem') und Rita Ora (23, 'How We Do') zusammen. Auch auf ihre treuen Anhänger kann sie sich immer verlassen. "Ich liebe meine Azaleas so sehr, ich behalte all eure Fanbriefe und Zeichnungen und ich kann es nicht erwarten, bis ihr mein neues Zuhause seht, weil ich ein Büro habe …", zwitscherte sie glücklich. Natürlich werde da auch die Fanpost einen ehrenvollen Platz bekommen. "… in das ich viele der süßen Dinge, die ihr gesagt habt, an die Wand hängen werde. Ich liebe euch so sehr."

Außerdem versprach Iggy Azalea ihren Anhängern, dass sie bei Konzerten einen großen "Azalea Briefkasten" aufbauen lassen werde, in den ihre Liebsten ihre Briefe hineinschmeißen können. "Ich werde es tun, Leute. Auf der Tour nächstes Jahr. Ich werde einen gewaltigen Briefkasten in Menschengröße besorgen und dort aufstellen, wo ihr zur Show geht."

Cover Media

— ANZEIGE —