Iggy Azalea: Dankbar für Unterstützung

Iggy Azalea: Dankbar für Unterstützung
Iggy Azalea © Cover Media

Iggy Azalea (26) bekam einen blumigen Beweis dafür, das man an sie denkt.

- Anzeige -

Freude über Blumen

Die Rapperin ('Fancy') macht gerade schwere Zeiten durch: Sie löste nach fast drei Jahren die Verlobung mit dem Basketballer Nick Young auf, nachdem herauskam, dass er ihr mehrmals untreu war. Sie schüttete auf Twitter ihr Herz aus und schrieb am 1. Juli: "Ich fühle mich, als ob mein Körper ohne Fallschirm aus einem Flugzeug geworfen wurde." Momentan filmt die Blondine in ihrer australischen Heimat die dortige Version von 'The X Factor' und das Team wollte sie aufmuntern, füllte ihre Garderobe also mit Blumen. Das hat wohl gewirkt, denn Iggy postete später ein Foto von sich inmitten der Blüten und schrieb dazu: "Es fühlte sich gut an, in eine Garderobe voll mit Blumen zu kommen. Vielen Dank an alle, die mich heute daran erinnert haben, dass ich geliebt werde."

Am 30. Juni hatte sie ihre Anhänger darüber aufgeklärt, warum sie sich von dem Sportler trennte. Man ging davon aus, dass Nick seine Ex Keonna Green, mit der er schon einen vierjährigen Sohn hat, wieder geschwängert hätte. Aber dem ist nicht so, wie Iggy betonte: "Ich machte mit Nick Schluss, weil ich herausfand, dass er andere Frauen ins Haus holte, wenn ich nicht da war. Ich habe sie auf den Filmen der Sicherheitskamera gesehen", begründete Iggy Azalea ihren Schritt und braucht jetzt sicher so viel Unterstützung und Blumen wie möglich.

Cover Media

— ANZEIGE —