Idris Elba: Nelson Mandela machte mich nervös

Idris Elba
Idris Elba © coverme.com

Idris Elba (41) machte die Rolle des Nelson Mandela (95) mächtig nervös.

- Anzeige -

Rolle war nervenaufreibend 

Der Hollywoodstar ('Pacific Rim') porträtiert die südafrikanische Ikone in der neuen Filmbiografie 'Mandela: Der lange Weg zur Freiheit' - eine beängstigende Erfahrung für den Darsteller. Laut des Schauspielers habe er solche Ehrfurcht vor Mandela, dass er ernsthaft bezweifelte, der Rolle gerecht zu werden. "Ich dachte: 'Ich sehe nicht wie er aus, wie zur Hölle kann ich das tun?'", verriet er 'Moviefone' über seine Sorgen. "Mir wurde sofort gesagt, dass wir keine Doppelgänger-Version von ihm machen. Aber ich hatte definitiv Befürchtungen, weil er so … jeder weiß, wer er ist, oder hat eine Vorstellung oder Wahrnehmung davon, wer er ist."

Elba behauptete, dass sobald er in Südafrika war, es viel einfacher für ihn gewesen wäre, sich in Mandela hineinzuversetzen. Die Kultur und die Geschichte des Landes haben einen starken Einfluss auf ihn und er empfand das als sehr hilfreich. "Als ich nach Südafrika kam, spürte ich das echte Südafrika - seine Geschichte und wo es jetzt steht", enthüllte er. "Bei meiner Recherche schaute ich so viel wie ich konnte auf das alles. Letztendlich kam ich damit einfach irgendwie zurecht. Ich paukte einfach so viel, wie ich konnte."

Doch nicht nur seine Recherche und Südafrika halfen dem Star dabei, in seine Rolle einzutauchen. Für den 'Thor'-Star war dessen verstorbener Vater eine große Hilfe. Der Leinwandstar schaute, wie sich sein Vater bewegte und versuchte, ihn zu imitieren. "Mein kürzlich verstorbener Vater. Ich liebe ihn. Er ist jetzt fort, aber ich benutzte ihn als einen Anhaltspunkt", erklärte der Schauspieler. "Ich wusste nicht, wie ein 70-jähriger Mann aussieht oder sich fühlt und bewegt und ich sah mir meinen Vater an und die Art, wie er sich hinsetzte und seine Beine übereinander schlug. Und dann schaute ich mir viel Zeug von Mandela an und sah mir sein Verhalten an", so der Darsteller über seine Vorbereitungen.

Idris Elba ist in den deutschen Kinos in seiner Rolle als Nelson Mandela ab dem 30. Januar 2014 zu sehen.

© Cover Media

— ANZEIGE —