Ice Cube: Dre, schreib mir Songs!

Ice Cube
Ice Cube © Cover Media

Ice Cube (44) hofft auf die Hilfe von Dr. Dre (49).

- Anzeige -

Mach mit, Kumpel

Der Hip-Hop-Star ('Check Yo Self') versucht, das Rap-Idol ('The Next Episode') davon zu überzeugen, ihm neue Musik für einen Film zu schreiben.

Beide Musiker kennen sich sehr gut und waren Band-Kollegen, als sie noch in der legendären Rap-Truppe N.W.A. ('Express Yourself') waren, die in den späten 80er-Jahren berühmt wurde. Derzeit produziert Ice Cube einen Film, der von der Kult-Gruppe handelt und - wie das Debütalbum der Band - 'Straight Outta Compton' heißen soll. Dem Werk solle Dre natürlich mit einem coolen Soundtrack Tribut zollen. "Ich versuche gerade, Dre zu überzeugen, dass wir ein paar neue Lieder für den Film machen sollten", erklärte der Künstler gegenüber 'MTV News'.

Weiter gab der Rapper, der bei dem Musikfilm als Produzent tätig ist, zu, dass ihm das Projekt so wichtig sei, dass er es immerzu im Kopf habe. "Ich bin komplett involviert, ich bin vollkommen darin versunken", enthüllte Ice Cube und untermauerte: "Das ist unser Erbe. Ich bin diesbezüglich sehr pingelig. Der Film muss richtig sein. Das ist kein Spiel, wir können keine Abstriche machen."

Derzeit rührt der Allrounder auch die Werbetrommel für seinen neuesten Film: die Komödie '22 Jump Street', in der er neben den Schauspielern Jonah Hill (30, 'The Wolf of Wall Street') und Channing Tatum (34, 'Magic Mike') ab dem 31. Juli im Kino zu bewundern sein wird. Doch selbst bei seinem derzeit hektischen Lifestyle wirft der Künstler immer ein strenges Auge auf die Produktions-Fortschritte bei 'Straight Outta Compton'. "'Straight Outta Compton' wird im August gedreht. Wir haben den Regisseur Gary Gray und eine Besetzung, die nächste oder übernächste Woche verkündet wird, also [gehen die Arbeiten] mit Volldampf voraus."

Jetzt fehlt Ice Cube nur noch Dr. Dre, damit auch die musikalische Untermalung des Films perfekt wird.

Cover Media

— ANZEIGE —