Ian Somerhalder: Ungewollte Liebeserklärung

Ian Somerhalder.
Ian Somerhalder: Verwirrung um seine Twitter-Botschaften. © Getty Images

Ian Somerhalder (36) wurde Opfer eines Hackers, der peinliche Meldungen verbreitete.

- Anzeige -

An Ex Nina Dobrev!

Der Schauspieler ('Vampire Diaries') ist seit April mit Nikki Reed (27, Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen') verheiratet und so dürfte es ihm nicht gefallen haben, als auf seinem Twitter-Account Nachrichten wie "Ich liebe dich, Nina Dobrev" zu lesen waren. Mit seiner 'Vampire Diaries'-Kollegin war Ian von 2011 bis 2013 zusammen.

Der Hacker twitterte 20 Meldungen, unter anderem eine Bestätigung, dass der Account gehackt wurde: "hacked by @clou9nin3".

Ian Somerhalder war die Aktion bestimmt unangenehm, vor allem, weil er derzeit so glücklich mit seiner Ehefrau ist. Sogar über eine eigene Familie denken die beiden nach: "Aber ja, absolut", antwortete Ian auf die Frage von 'Entertainment Tonight', ob er Kinder haben wollte und fügte grinsend hinzu: "Es geht doch nichts über die Übung. Übung macht den Meister."

Das Paar kam Mitte 2014 zusammen und verlobte sich im darauffolgenden Februar. Es ging alles ziemlich schnell, aber dem Amerikaner gefällt genau das: "Es ist so schön, sich sicher und glücklich zu fühlen. Es sind verrückte Zeiten, um ein Kind in diese chaotische Welt zu bringen, aber ich kann es kaum abwarten", strahlte Ian Somerhalder.

Cover Media

— ANZEIGE —