Ian Somerhalder: Mysteriöse Freundin

Ian Somerhalder
Ian Somerhalder © Cover Media

Ian Somerhalder (35) soll wieder vom Markt sein - doch wer ist die Glückliche?

- Anzeige -

Wer ist die Neue?

Der TV-Star ('Lost') war drei Jahre lang mit seiner 'Vampire Diaries'-Kollegin Nina Dobrev (25) zusammen, die beiden trennten sich aber vergangenes Jahr. Nun wurde Ian am Sonntag in Los Angeles ganz vertraut mit einer mysteriösen Frau an seiner Seite auf einem Bauernmarkt gesichtet. 'Just Jared' berichtete, dass der Schauspieler dabei beobachtet wurde, wie er die glückliche Frau "auf die Wange küsste" und ihr das Haar ganz "zärtlich" aus dem Gesicht strich. Der süße Moment fand Berichten zufolge vor den Augen von Nikki Reed (26, 'Dreizehn') statt - mit der Darstellerin soll der Star in der Vergangenheit ebenfalls etwas gehabt haben. Doch das Trio unterhielt sich Berichten zufolge prächtig miteinander. Ian und Nikki wurden zuvor an diesem Tag gemeinsam gesichtet und der Hollywoodstar umarmte die 'Twilight'-Grazie mehrmals. Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden Zeit miteinander verbringen. Schon am Samstag wurden sie beim gemeinsamen Joggen von Fotografen abgelichtet. Der Leinwandstar soll grundsätzlich kein Kind von Traurigkeit sein und im April ein Techtelmechtel mit der 'American Idol'-Kandidatin Molly Swenson gehabt haben - was die Sängerin bei Twitter schnell dementierte.

Auch mit seiner Ex Nina ist der Serien-Hottie nach wie vor eng befreundet und das ehemalige Traumpaar beharrte darauf, dass kein böses Blut zwischen ihnen herrsche. Das wollten sie jedenfalls bei den diesjährigen People's Choice Awards beweisen, als sie den Preis für die beste Chemie auf der Bühne entgegennahmen und mit einem niedlichen Wangenkuss besiegelten. "Es ist einfach ehrlich. Es war alles ehrlich. Man kann das Kind beim Namen nennen", erklärte die Schönheit gegenüber "E! News' damals über ihre gemeinsame Dankesrede. "Ich habe versucht, herauszubekommen, was man in so einer Situation sagt. Wir gehen cool damit um, wir sind Freunde und Co-Stars. Er ist ein toller Mensch, ich bin ein toller Mensch. Also muss es nicht peinlich sein, obwohl jeder erwartet, dass es peinlich ist. Wir haben uns über uns selbst lustig gemacht und hatten Spaß", so die Schauspielerin über die Situation mit Ian Somerhalder.

Cover Media

— ANZEIGE —