'I can do that!' mit Steven Gätjen: Das erwartet die Zuschauer in der neuen Show

Steven Gätjen: Das erwartet die Zuschauer bei "I can do that!"
"I can do that!": Moderator Steven Gätjen jongliert mit bunten Bällen © ZDF / Johanna Brinckman

Die nächste Live-Show mit Moderator Steven Gätjen (43) startet: "I can do that!" läuft ab dem 25. Februar an vier aufeinanderfolgenden Donnerstagen jeweils um 20:15 Uhr im ZDF. Sechs Promis stellen sich darin einer bestimmten Herausforderung: Nach nur einer Woche Training sollen sie eine künstlerische Live-Performance auf der Studiobühne zeigen. Die Kandidaten haben dabei die Wahl zwischen Varieté, Artistik, Jonglage, Zauberei, Feuerspucken, Schattentheater und Lasershows.

- Anzeige -

Sechs Promis, sechs Prüfungen

Doch es gilt nicht etwa irgendetwas zu erlernen. Die Promis haben berühmte Lehrmeister: In der ersten Show am 25. Februar steht beispielsweise die Tanzshow "Lord of the Dance" auf dem Programm und die Blue Man Group. Auch Star-Zauberer Peter Valance will das Publikum unterhalten, ebenso die Comedy-Truppe The Quiddlers aus Las Vegas. Und einen dieser Acts müssen die Promis innerhalb einer Woche erlernen. In der nächsten Live-Show zeigt sich dann, wie gut er oder sie die Zeit genutzt hat. Nach vier Wochen steht ein Gesamtsieger fest.

 

Der ganz besondere Clou

 

Die Herausforderung für die sechs Promis besteht aber nicht nur im Erlernen der künstlerischen Performance. Den ganz besonderen Clou an der Show erklärt Moderator Gätjen so: "Was ich so schön an der Show finde, ist der Twist, dass es auch nur sechs Performances gibt, die vorgestellt werden. Das heißt, unsere prominenten Gäste müssen sich entscheiden, was sie machen."

Das lädt zum Zocken ein. "Hier kannst du natürlich pokern und sagen: An der Stange tanzen ist nichts für mich, ich warte lieber darauf, bis ich eine Breakdance-Performance hinlegen muss", bestätigt auch Gätjen. Es könne aber sein, "dass du am Ende mit etwas endest, das noch viel schwieriger ist als das, was du dir gewünscht hast", warnt der in den USA geborene TV-Show-Experte.

 

Die Kandidaten

 

Und diese sechs Kandidaten treten in der vierteiligen Show gegeneinander an: Model Lilly Becker (39), Schauspielerin Gesine Cukrowski (47), Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein (50), Kunstturner Fabian Hambüchen (28), Schauspieler und Moderator Jochen Schropp (37) und Komiker Lutz van der Horst (40). Wer sich wohl was zutraut?

spot on news

— ANZEIGE —