Hugh Hefners Ex Holly Madison ist wieder Mutter geworden

Holly Madison: Es ist ein Junge!
Holly Madison © Cover Media

Holly Madison (36) ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Die Reality-TV-Blondine ('The Girls of the Playboy Mansion') und ihr Ehemann Pasquale Rotella sind seit Sonntag [7. August] Eltern eines Sohnes und damit eines kleinen Bruders für ihre Tochter Rainbow Aurora (3).

- Anzeige -

Holly Madison im Baby-Glück

Der stolze Vater verkündete die Ankunft des Familiennachwuchses am Montag [8. August] auf Instagram und postete dazu einen Schnappschuss der Hand seines Sohnes, die in seiner eigenen ruht.

"Was für eine unglaubliche Woche. Ein verrückter, stressiger Start, der sich in diesen magischen Moment verwandelte", schrieb er unter das Bild. "Zuerst wurde eine Klage gegen mich, die seit 5 Jahren lief, abgewiesen und dann hießen Holly, Rainbow und ich gestern einen gesunden Jungen in der Familie willkommen."

Gegen die Anklage, auf die sich Pasquale damit bezieht, kämpfte er in seiner Rolle als CEO von Insomniac Events an. Ihm wurde vorgeworfen, rund 1,8 Millionen Euro Schmiergeld an den Event Manager von LA Coliseum gezahlt zu haben. Die Anklage wurde jetzt fallengelassen und der Ehemann von Holly Madison kann sich nun ganz auf seine Rolle als zweifacher Vater konzentrieren.

"Nun halte ich meinen Sohn in den Armen und lese all die tolle Glückwünsche von euch. Definitiv eine der unvergesslichsten Wochen meines Lebens. Viel Liebe an all diejenigen, die sich die Zeit genommen haben, etwas zu posten, zu taggen oder mir online eine Nachricht zu schicken. Ich bin sehr dankbar und berührt! Wir werden später aus dem Krankenhaus nach Hause fahren und neue Baby-Fotos schicken", schrieb er weiter.

Holly Madison hielt ihren Post ganz einfach und teilte auf ihrem Twitter-Account lediglich ein Herz- und ein Baby-Emoji.

Cover Media

Diese Promis erwarten im Jahr 2016 ein Baby
Diese Promis erwarten im Jahr 2016 ein Baby Baby-Glow und zuckersüße Babybäuche 00:03:03
00:00 | 00:03:03
— ANZEIGE —