Hugh Grant ist erneut Vater geworden: Vier Kinder in vier Jahren

Hugh Grant und Anna Eberstein haben jetzt zwei gemeinsame Kinder.
Hugh Grant und Anna Eberstein im Juli 2015. © Getty Images

Hugh Grant ist jetzt vierfacher Vater

Schauspieler Hugh Grant ist wieder Vater geworden. Damit kann der ewige Junggeselle eine bemerkenswerte Bilanz vorlegen: vier Kinder in nur vier Jahren mit zwei Frauen.

- Anzeige -

Wie erst jetzt bekannt wurde, brachte die schwedische TV-Produzentin Anna Eberstein am 16. Dezember ein Mädchen zur Welt. Das bestätigte die stolze Mutter von Anna Eberstein der schwedischen Zeitung 'Örnsköldsviks Allehanda': "Ich kann bestätigen, dass ich noch ein Enkelkind habe", sagte sie. "Es ist wunderbar."

Der 55-Jährige selbst schweigt bisher zu den aktuellen Baby-News, genauso wie er auch die Schwangerschaft nicht offiziell kommentiert hat. Auch sein Beziehungsstatus ist, nennen wir es mal, recht kompliziert. Die beiden zeigen sich nicht öffentlich als Paar und sind auch nicht verheiratet.

Noch vor einem Jahr sagte er im RTL-Interview: "Ich frage mich, ob es überhaupt möglich ist, dass eine Frau mit einem Mann monogam mehrere Jahrzehnte zusammenlebt. Vielleicht wird das einfach nur von der Gesellschaft erwartet!? Vielleicht gucken wir ja in hundert Jahren auf dieses Verhalten zurück und lachen dann darüber."

Der Schauspieler und die 37-Jährige haben bereits einen gemeinsamen Sohn. Dieser kam im September 2012 zur Welt. Zu der Zeit war jedoch sowohl Anna Eberstein von Hugh Grant schwanger, als auch die Schauspielerin Tinglan Hong. Mit Tinglan Hong hat der Brite noch Tochter Tabitha und den Sohn Felix. Im Video erklären wir Ihnen dieses komplizierte Liebeskarussell.

— ANZEIGE —