Hubert Kah: Hochzeit mit "Supergirl"-Kostüm

Hubert Kah: Hochzeit mit "Supergirl"-Kostüm
Hubert Kah bei einem Auftritt in Niedersachsen © imago/Future Image

Zwei Jahre ist Hubert Kah (55) bereits mit seiner Freundin Ilona liiert. Jetzt soll die Hochzeit zwischen dem Musiker und der 52-Jährigen folgen. Dem stand bis vor kurzem noch etwas im Weg: "Nachdem ich Ilona den Antrag machte, erinnerte ich mich daran, dass ich ja noch verheiratet bin", erklärte Kah bei "Bild". Die Scheidung von seiner zweiten Ehefrau Sabine soll nach 19 Jahren am vergangenen Freitag über die Bühne gegangen sein, heißt es weiter. Getrennt war das Paar demnach aber lange vorher.

- Anzeige -

Frisch geschieden

Die Hochzeit mit Ilona soll noch dieses Jahr stattfinden, so Kah weiter: "Es wird ein großes Fest mit ganz vielen Freunden. Aber meine Ex-Frauen werden nicht eingeladen. Diese Kapitel sind für mich abgeschlossen." Kah will zudem in "Fantasie-Uniform" vor den Altar treten - dafür hat er 17 Kilo abgenommen, "mit Lakritz und Cola light" - Ilona soll ein "Supergirl"-Kostüm tragen, berichtet "Bild".


Hubert Kah feierte zu Zeiten der Neuen Deutschen Welle in den 80er Jahren Erfolge mit Hits wie "Sternenhimmel". Nachdem er an einer Depression erkrankte, zog sich der Sänger aus der Öffentlichkeit zurück. 1996 erschien dann neue Musik von ihm, 2005 startete er mit dem Album "Seelentaucher" ein erneutes Comeback. Zuletzt sorgte Kah aber nicht nur musikalisch für Aufsehen: 2014 nahm er an der Sat.1-Show "Promi Big Brother" teil. Und zusammen mit Braut Ilona war er im Juli in der RTL-Reality-Show "Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" zu sehen.



spot on news

— ANZEIGE —