'How Much Is The Fish?': Jimmy Fallon fragt 'Scooter'-Frontmann H.P. Baxxter - und bekommt eine Antwort

Jimmy Fallon hakt bei Scooter noch mal nach
Jimmy Fallon sorgt mit seiner "Tonight Show" gerne für Lacher © Dennis Van Tine/starmaxinc.com/ImageCollect

Eine bessere Werbung in den USA kann es für Scooter ("Mary Got No Lamp") derzeit kaum geben! Nachdem US-Moderator Jimmy Fallon den Song "How Much Is The Fish" der Band in seiner "The Tonight Show" veräppelt und H.P. Baxxter humorvoll darauf reagiert hat, wollte Fallon offenbar noch ein paar offene Fragen klären. In einem Facebook-Video entschuldigt er sich zunächst dafür, dass er erst jetzt auf den alten Song aufmerksam geworden sei, sie seien in den USA sehr weit zurück, was Musik angehe. "Wir kriegen das meiste erst 20 Jahre später mit", so Fallon.

- Anzeige -

"Wie teuer war der Fisch?"

Der 41-Jährige sei ein großer Fan der Band und finde, sie seien ziemlich cool. Seine wichtigen Fragen: "Erstens, habt ihr den Fisch zum Essen oder für ein Aquarium gekauft? Zweitens, lebt der Fisch noch? Und drittens, wie viel hat der Fisch eigentlich gekostet?" H.P. Baxxter ging auf diesen Spaß ein und schickte die Antworten ebenfalls in Form eines Facebook-Videos und mit den besten Wünschen vom Strand in Ibiza.

 

"Noch enger Kontakt zum Fisch"

 

Der 52-Jährige erklärte, dass der Fisch für das Aquarium im Studio gekauft worden sei. Allerdings sei es dort zu laut für ihn gewesen, daher lebe er nun auf dem Land in einem Tierheim. "Wir halten immer noch engen Kontakt, wir sind so etwas wie Brieffreunde", verriet der Sänger. Die entscheidende Frage beantwortete er auch: Der Fisch habe 3,80 gekostet. Man darf gespannt sein, wie Jimmy Fallon darauf reagiert.

spot on news

— ANZEIGE —