'How I Met Your Dad': Greta Gerwig übernimmt die Hauptrolle

HIMYD: Greta Gerwig spielt Hauptrolle
Greta Gerwig wird die Rolle der Sally verkörpern © All Access Photo / Splash News

SIE ist der weibliche Ted Mosby

Während die letzte Episode der Erfolgsserie ‚How I Met Your Mother‘ immer näher rückt, nimmt das heiß ersehnte Spin-off ‚How I Met Your Dad‘ langsam konkrete Gestalt an. Wie das US-Magazin ‚The Hollywood Reporter‘ berichtet, übernimmt Greta Gerwig die Hauptrolle in der neuen Serie.

- Anzeige -

Mit der vor allem aus Indie-Filmen bekannten Greta Gerwig haben die Macher von ‚HIMYD‘ ihre Wunschkandidatin und ein wahres Multitalent engagiert. Die 30-Jährige wird nämlich nicht nur als Hauptdarstellerin fungieren, sondern auch als Co-Autorin und Produzentin an der Serie mitwirken. Zudem erhielt sie die Zusage, dass die Dreharbeiten nach erfolgreicher Pilotfolge nach New York verlagert werden. Bisher wurde stets in Los Angeles gedreht.

Greta Gerwig wird bei ‚How I Met Your Dad‘ in die Rolle der Sally schlüpfen und wie schon Ted Mosby bei ‚HIMYM‘ ihren Kindern erzählen, wie sie deren Vater kennengelernt hat. Sally wird dabei als weiblicher 'Peter Pan' charakterisiert. Sie ist lebhaft, chaotisch und unberechenbar. Sie ist in den Zwanzigern und verheiratet, will sich aber nach nur einem Jahr Ehe von ihrem Partner trennen.

Und noch etwas bleibt gleich: Wie schon bei seinem erfolgreichen Vorgänger steht auch bei 'How I Met Your Dad' eine Gruppe aus fünf Freunden im Mittelpunkt. Dazu gehört neben Sally auch ihr älterer Bruder Danny, dessen Ehemann Todd, ihre beste Freundin Juliet und Frank, der total in Sally verknallt ist. Wer diese Rollen allerdings verkörpern wird und wann das Ganze dann endlich über unsere heimischen Bildschirme flimmern wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Bildquelle: Splash

— ANZEIGE —