Horror-Pornos und verkaufte Küsse - Cannes Rückblick