Hollywood Blog by Jessica Mazur

Hollywoodblog: Brad und Angie werden sich das Ja-Wort geben!

Hollywoodblog: Brad und Angie werden sich das Ja-Wort geben!
Hollywoodblog: Brad und Angie werden sich das Ja-Wort geben! © Bildquelle: dpa

von Jessica Mazur

Und, lautete die  Hauptmeldung der Tagesschau am vergangenen Freitag auch 'Brad Pitt und Angelina Jolie haben sich verlobt?' Nein? Na, da habt ihr aber Glück gehabt. In den US Medien gibt es nicht einen Sender, der die offizielle Bekanntgabe der Verlobung vom King & Queen of Hollywood nicht als breaking news in den Hauptnachrichten verkündete. CNN eingeschlossen! Ja, es ist tatsächlich wahr: Brad und Angie werden sich das Ja-Wort geben. Eine Vorstellung, bei der die Medien hier schon jetzt völlig ausrasten. Die 'Huffington Post' bringt es folgender auf den Punkt: Will und Kate waren nur das Warm Up - jetzt geht es erst richtig los.

- Anzeige -

Es ist ja nicht so, dass die Berichterstattung rund um Brangelina nicht ohnehin schon seit Jahren auf Hochtouren läuft. Doch was uns nun bevorsteht - so Hollywood-Insider ist mit nichts zu vergleichen. In den kommenden Wochen werden die Magazine voll sein mit Spekulationen und angeblichen Fakten über das Datum der Hochzeit, den Ort, die Rolle der Kinder während der Zeremonie und natürlich der elitären Gästeliste. Stephen Galloway, Redakteur beim 'Hollywood Reporter' sagt: Das ist eine echte Staatshochzeit. Das hier ist Amerikas Äquivalent zu Prinz William und Kate Middleton. Das wird das Media-Event des neuen Jahrhunderts. Hört, hört! Der aufgeregte Redakteur ist sich ganz sicher, dass Jolies dicker Verlobungsklunker ein Zeichen an die Welt senden soll, dass wir von der Hochzeit Großes zu erwarten haben. Na, das klingt doch nicht schlecht. Bradley Jacobs, Chefredakteur bei der 'US Weekly' sieht das allerdings anders. Dem Gossip-Spezialisten zufolge wird die Hochzeit ein kleine, private Angelegenheit. Doch auch er kündigt an: Wir werden nicht ruhen, bevor wir nicht wissen, wann und wo und wie und mit wem. Hui, wie dramatisch!

Auch hinter den Kulissen herrscht seit Freitag Chaos. Die ersten Designer sollen bereits an Angies Leute herangetreten sein, in der Hoffnung, das Hochzeitskleid designen zu dürfen. Jeder Designer auf dem Planeten wird um das Kleid buhlen. Das ist für das eigene Business Millionen wert, so Galloway, der von einem career making outfit spricht. Laut US Medien wird die Jolie-Pitt Hochzeit auch in anderen Bereichen bedeutende Auswirkungen auf die Wirtschaft haben. Journalisten aus aller Welt werden zu der Hochzeitslocation reisen, alle an der Hochzeit beteiligten Personen (Catering, Blumen, Ringe, die Designer der Familieoutfits,...) werden einen Aufschwung erleben und die Medien werden sich einen 'bidding war' liefern, um an Foto- oder Videomaterial zu bekommen. Der Kampf um die Exklusivrechte an der Hochzeit soll angeblich bereits begonnen haben. Schon jetzt verrückt. Und dabei fängt der Zirkus gerade erst an...

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

Hollywoodblog: Brad und Angie werden sich das Ja-Wort geben!
© Bild: Jessica Mazur