Hollywood Blog by Jessica Mazur

Hollywood: Schlechtes Zeugnis für Multi-Mama Angelina Jolie

Hollywood: Schlechtes Zeugnis für Multi-Mama Angelina Jolie
Hollywood: Schlechtes Zeugnis für Multi-Mama Angelina Jolie © (Foto: Splash)

von Jessica Mazur

Bei uns in Hollywood wurde gestern Vatertag gefeiert. Und wie feiern die US-Medien den 'Tag des Daddys'? In dem sie den Müttern einen reinwürgen. Na toll! Pünktlich zum Vatertag bekamen die Celebrity-Mamis nämlich Zeugnisse ausgehändigt. Und das für alle gut sichtbar an den hiesigen Newsständen. Soll heißen, das amerikanische 'Star Magazine' nahm die erzieherischen Fähigkeiten einiger berühmter Mütter unter die Lupe und verteilte dafür Schulnoten. Und das nicht gerade großzügig, für einige Promimamas lautet das Gesamturteil nämlich vielmehr: Sechs! Setzen!

- Anzeige -

Ganz schlecht abgeschnitten hat zum Beispiel Christina Aguilera. Nicht wirklich verwunderlich, immerhin wurde die junge Mutter im letzten Jahr sogar wegen Trunkenheit festgenommen. Im Fach 'Benehmen' kassiert Aguilera deshalb eine glatte 5. Einen Rüffel mussten sich auch Jennifer Lopez und Madonna einholen. JLo, weil sie lieber an ihrer Karriere bastelt und mit Boytoy Casper Smart um die Welt jettet, während die Zwilling Max und Emme ständig mit Kindermädchen fotografiert werden. Und Madonna, weil sie einen halb so alten Lover hat, und für ihre Kids angeblich so ein schlechtes Vorbild ist, dass Tochter Lourdes jetzt sogar schon zum Glimmstängel greift. Gesamturteil für beide: 3-. Vielfach Mama Angelina Jolie gehört hingegen zu den Schlusslichtern im Fach 'Betragen'. Der Grund: zu viel Junk Food und Kriegsspielzeug für ihre Kinderschar. Ihre Note: eine glatte 4. Etwas besser hat da Alicia Silverstone abgeschnitten. Die Schauspielerin kümmert sich rührend um ihren Sohn Bear Blu. Doch Silverstones Mund-zu-Mund Fütterungstechnik hätte fast zu einem 'Schulverweis' geführt. Die Gesamtnote der Schauspielerin deshalb nur eine 3+.

Doch es geht auch anders, hier kommen nämlich Hollywoods mütterliche Streberinnen. Mit einer 2+ ist Heidi Klum da (fast) ganz vorne mit dabei. Die vierfach Mama sieht man in Hollywood nur selten ohne ihre Kinder. Und Mama Klum ist stets darum bemüht, dass Leni, Henry, Johan und Lou eine gute Zeit haben. Vorbildlich! Sängerin Pink schneidet sogar noch besser ab. Für ihr erstes Jahr als Mama bekommt Pink, die ihre Karriere vorerst auf Eis gelegt hat, eine 1-, Klein Willow darf sich freuen. Und wer steht ganz oben auf dem Mutter-Treppchen? Sandra Bullock und Jennifer Garner! Beide Frauen haben ihre Karrieren an zweite Stelle gestellt und kümmern sich liebvoll und meistens ohne Nannys um ihre Kinder. Dafür gibt es von den Hollywood Medien eine 1+. Glückwunsch!

Und damit wären alle Zeugnisse verteilt. Hm, und nicht ein einziger Sitzenbleiber? Irgendwie ja doch überraschend... :-)

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

Hollywood: Schlechtes Zeugnis für Multi-Mama Angelina Jolie
© Bild: Jessica Mazur