Hollywood nimmt Abschied von Bernd Eichinger

Gedenkfeier zu seinen Ehren

Nach dem tragischen Tod von Bernd Eichinger hat Hollywood Abschied von dem großen Film-Produzenten genommen. In den Hollywood-Hills fand eine Gedenkfeier statt. Abgeschirmt vom Medienrummel erschienen Thomas Gottschalk, Wolfgang Peterson, Roland Emmerich und Florian von Donnersmarck um Abschied von ihrem Freund und Kollegen zu nehmen.

- Anzeige -

Eine weitere Trauerfeier ist in München geplant. Die genauen Details der Feier stehen aber noch nicht fest, wie eine Sprecherin der Produktionsfirma Constantin sagte.

Eichinger starb am 24. Januar mit nur 61 Jahren während eines Dinners in Hollywood an den Folgen eines Herzinfarkts.

— ANZEIGE —