Hollywood Blog by Jessica Mazur

Hollywood im Pilz-Rausch: Abnehmen mit der neuen 'Wunderdiät'

Hollywood im Pilz-Rausch: Abnehmen mit der neuen 'Wunderdiät'
Hollywood im Pilz-Rausch: Abnehmen mit der neuen 'Wunderdiät' © Bildquelle: VIP.de/Jessica Mazur

von Jessica Mazur

Ganz Hollywood liebt 'Miracle Mushrooms'. Klingt wie eine Droge, ich weiß, aber dahinter versteckt sich die neuste Trend-Diät der Size-Zero-Gesellschaft. Das Prinzip der 'Miracle Mushroom Diet' ist recht einfach: Der oder die 'Diätende' ersetzt 14 Tage lang Mittag- oder Abendessen durch eine Mahlzeit, die hauptsächlich aus Pilzen besteht. Welche Art von Pilzen, spielt dabei eigentlich keine Rolle. Sie sollten natürlich essbar und ohne Rauschwirkung sein... Das ist schon alles. Das besondere an der Diät, die hier in Hollywood auch unter dem Begriff 'The M-Plan' bekannt ist: Sie verspricht Frauen, dass die Pfunde purzeln, die Kurven aber erhalten bleiben.

- Anzeige -

Dank der Pilz-Diät verlieren Frauen angeblich alle ungeliebten Fettpölsterchen an der Hüfte, den Oberschenkeln oder den Oberarmen. Po und Busen bleiben aber wie sie sind. Klingt unglaubwürdig, doch die Stars schwören drauf. Allen vorweg Kelly Osbourne und Katy Perry, die bereits Anfang des Sommers von dem Pilz-Plan schwärmten. Und wenn die Stars es vormachen, macht Hollywood es natürlich ruck zuck nach. Ich habe zumindest noch nie so viele Mager-Mädels im Supermarkt nach Pilzen greifen sehen wie in den letzten Wochen.

Doch was meinen die Experten? Ernährungswissenschaftler aus L.A. und New York, wie Tanya Zuckerbrot, sagen: Alles Quatsch. Es ist zwar durchaus möglich, mit dem 'M-Plan' ein paar Pfund zu verlieren, aber 'gezieltes Abnehmen' an einigen Stellen, so etwas gibt es nicht. "Pilze haben wenig Kalorien, und die Regel ist immer die gleiche: Wer weniger Kalorien zu sich nimmt, nimmt ab, so Zuckerbrot gegenüber 'New York Daily News', "aber überall, auch am Busen. Doch was wissen die Experten schon? Wenn die Stars dran glauben, muss doch was an der Diät dran sein...

Der freundliche Pilzverkäufer auf dem Farmer´s Market in Studio City bestätigte mir zumindest heute Morgen, dass er sich im Moment über fehlende Kundschaft wirklich nicht beklagen kann. Nicht nur Otto-Normal-Shopper, sondern auch Stars und Sternchen, wie Selma Blair und Kimberly Stewart, die mir beide fast jede Woche auf dem Markt über den Weg laufen, decken sich bei ihm regelmäßig mit Pilzen ein. Na, dann werde ich in Zukunft wohl mal genauer hinschauen. Sollten die Brüste von Blair und Stewart in Zukunft immer knackiger und der Rest immer schlanker werden, dann werde wohl auch ich anfangen, mich mit Pilzen einzudecken. I´ll let you know...

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur 

Hollywood im Pilz-Rausch: Abnehmen mit der neuen 'Wunderdiät'
© Bild: Jessica Mazur