Hollywood Blog by Jessica Mazur

Hollywood im Oscar-Party-Fieber

Hollywood im Oscar-Party-Fieber
Hollywood im Oscar-Party-Fieber

von Jessica Mazur

Wenn die Leute hier in Hollywood eine Sache wissen, dann wie man ein Oscarwochenende zelebriert! Bereits seit Donnerstagabend fanden überall in der City Pre-Oscar-Partys statt. Celebrities wie Leonardo DiCaprio, Kate Bosworth und Gwen Stefanis Schuckelchen Gavin Rossdale tummelten sich auf der 'Global Green' Pre-Oscarparty, Anne Hathaway, Elizabeth Banks und die quirlige Taraji P.Henson (spielte Brad Pitts Mutter in 'Benjamin Button') prosteten sich auf der 'Women in Film' Pre-Oscarparty zu, und wer 25.000 Dollar übrig hatte (und glaubt mir, das sind hier in LA einige ;-)), konnte sich davon Tickets für die jährliche 'The Night before the Oscars' Party kaufen und sich am Samstagabend im Garten des Beverly Hills Hotels unter Stars, wie Tom Hanks, George Clooney, sowie Tom Cruise und Katie Holmes mischen. Not bad, aber für die Party fehlte mir persönlich leider das nötige Kleingeld.

- Anzeige -

Dafür hatte ich aber die Möglichkeit, mich hier in Hollywood unter die deutsche Prominenz zu mischen. Am Samstagnachmittag fand nämlich der jährliche deutsche Oscarempfang in der 'Villa Aurora' in Pacific Palisades statt. Und bei den vielen deutschen Nominierungen in diesem Jahr, platzte die Villa fast aus allen Nähten. Neben den Produzenten von 'Spielzeugland' (der deutsche Kurzfilm, der nominiert ist), den Co-Produzenten von 'Der Vorleser' und den Machern des 'Baader Meinhof Komplex', Bernd Eichinger und Uli Edel, waren auch die Schauspieler Vinzenz Kiefer, Johanna Wokalek, Martina Gedeck und Moritz Bleibtreu anwesend.

Obwohl, im Falle von Moritz Bleibtreu stimmt das nur so halb... Der tauchte nämlich kurz auf, war dann aber, als alle Nominierten auf der Bühne einzeln vorgestellt wurden, wie vom Erdboden verschwunden. Den Grund dafür plauderte Bernd Eichinger dann auch umgehend vor versammelter Mannschaft durchs Mikrofon aus. "Der Moritz? Ach, der übergibt sich bestimmt gerade hinter irgendeiner Hecke! Wir haben ihm wohl gestern zuviel Alkohol eingeflößt." Ups! So kann Mann seinen Einstand in Hollywood natürlich auch feiern! Naja, zum Glück hatte Bleibtreu den Kater am Samstag und nicht heute am Sonntag.

Obwohl die Schlagzeilen bestimmt nicht schlecht gewesen wären, wenn er Angelina Jolie auf dem Roten Teppich vor die Christian Louboutin Treter gebrochen hätte. ;-) Während sich Moritz Bleibtreu, Martina Gedeck, Johanna Wokalek und Regisseur Uli Edel gerade für ihren Auftritt auf dem Red Carpet der 81st Annual Academy Awards vorbereiten (Produzent Bernd Eichinger und Buchautor Stefan Aust haben netterweise auf ihre Oscartickets verzichtet, damit die drei Hauptdarsteller an der Award-Zeremonie teilnehmen können), mache ich mich jetzt auf den Weg auf die offizielle 'Der Baader Meinhof Komplex' Party im Sunset Marquis Hotel hier in West Hollywood. Angeblich werden zwischen 200 und 400 Gäste erwartet, klingt also nach einer fetten Feier! Ich freu mich drauf und drücke dem deutschen Film natürlich fest die Daumen!

Viele Grüße aus Lalaland von Jessica Mazur.

 

Hollywood im Oscar-Party-Fieber
© Bild: Jessica Mazur