'Hollywood Film Awards': War Johnny Depp bei seinem Auftritt betrunken?

Johnny Depp bei seiner Laudatio
Johnny Depp wirkte bei seiner Laudatio völlig von der Rolle © REUTERS, KEVORK DJANSEZIAN

War Johnny Depp wirklich betrunken?

Der bizarre Auftritt von Johnny Depp bei den ‚Hollywood Film Awards‘ sorgt im Internet für große Aufregung. Wackelig und stammelnd stand der Hollywoodstar auf der Bühne und wollte eine Laudatio halten. Dies sei das „seltsamste“ Mikrofon, das er je gesehen habe, begann Depp seine seltsame Rede. Dann lallte er, dass er für solche Auftritte nicht geeignet sei.

- Anzeige -

Was der 51-Jährige außerdem noch von sich gab, wissen nur die Zuschauer im Saal, denn der Sender blendete die Flüche des ‚Fluch der Karibik‘-Stars aus. Eigentlich sollte Depp „nur“ den Preis für die beste Dokumentation ‚Supermensch: The Legend of Shep Gordon‘ an Regisseur Mike Myers überreichen, doch das geriet angesichts seines merkwürdigen Auftritts in den Hintergrund.

In den sozialen Medien führte der skurrile Auftritt zu heißen Diskussionen. Denn nun fragen sich die User, ob Depp wirklich betrunken war, oder ob er lediglich eine Kostprobe seiner Piraten-Rolle im Stil von Captain Jack Sparrow gab. Regisseur Myers kommentierte laut ‚Variety‘, dass Depps Ansprache sehr „Rock 'n Roll“ gewesen sei. So kann man es auch ausdrücken.

Johnny Depp und Amber Heard
Johnny Depp und seine Verlobte Amber Heard © dpa, Justin Lane

In seiner Biografie sagt Depp, er habe bereits mit 14 Jahren so ziemlich jede Droge genommen, die er bekommen konnte. Er habe zwar Drogen und Tabletten konsumiert, aber hauptsächlich Alkohol getrunken. Depp beteuert allerdings, dass er niemals süchtig gewesen sei, sondern die Rauschmittel aus Langeweile, Dummheit und Neugierde genommen habe.

Doch das alles war vor der Beziehung mit Schauspielerin Vanessa Paradis. Von 1998 bis 2012 waren die beiden ein Paar und haben zwei gemeinsame Kinder. Vanessa war damals Johnnys Rettung. Durch sie wurde Depp ruhiger und zog sich mit seiner Familie nach Frankreich zurück. Kurz nach der Trennung von Paradis kam Depp mit der 23 Jahre jüngeren Schauspielerin Amber Heard zusammen. Die beiden sind inzwischen sogar verlobt.

Ob Johnny Depp aber durch sie auch wieder zurück in sein altes Lebensmuster verfallen ist? Wir wollen mal hoffen, dass der Schauspieler uns einfach nur eine gute Show geliefert hat.

Bilderquelle: Reuters/dpa

— ANZEIGE —