'Hollywood Film Awards': Robert De Niro und Co. machen sich für Hillary Clinton stark

Robert & Drena De Niro
Robert De Niro kommt mit seiner Tochter Drena zur Verleihung der Hollywood Film Awards. Foto: Nina Prommer © deutsche presse agentur
- Anzeige -

Stars wie Robert De Niro haben bei der Verleihung der Hollywood Film Awards für die demokratische US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton geworben.

"Wir sind zwei Tage von einer furchteinflößenden Wahl entfernt", sagte Schauspieler De Niro bei der Gala in der Nacht zum Montag in Los Angeles US-Medien zufolge. "Der Schatten der Politik hängt über uns, ob wir es wollen oder nicht. Es ist schwer für mich, an etwas anderes zu denken. Lasst es mich klar sagen: Wir haben die Möglichkeit eine Komödie davor zu bewahren, eine Tragödie zu werden. Stimmt am Dienstag für Hillary!"

Neben De Niro wurden bei der Veranstaltung unter anderem Leonardo DiCaprio, Tom Hanks, Eddie Murphy, Natalie Portman, Nicole Kidman und Justin Timberlake ausgezeichnet.

Die nicht im Fernsehen übertragenen Hollywood Film Awards sind häufig starbesetzt und gelten als inoffizieller Auftakt der Filmpreissaison in den USA, werden wegen der undurchsichtigen Auswahlkriterien für die Gewinner aber auch immer wieder kritisiert.


Quelle: DPA
— ANZEIGE —