Hollywood Blog by Jessica Mazur

Hollywood-Blog on Tour: Trash-TV mit Gülcans Hochzeit

Hollywood-Blog on Tour: Trash-TV mit Gülcans Hochzeit
Hollywood-Blog on Tour: Trash-TV mit Gülcans Hochzeit

von Jessica Mazur

 

- Anzeige -

Na, das fängt ja gut an. Meine ersten 24 Stunden auf deutschem Boden und was ist: Regen! Zumindest in Hannover. Seitdem ich hier gestern gelandet bin, zeigt sich die Stadt nur von ihrer "allerschönsten" Seite: Der Himmel grau in grau und dazu gefühlte 15 Grad! Na toll! Da steh ich nun mit meinen prallgefüllten Koffern voller Sommerkleidung und offenen Schuhen! Schöne Bescherung. Aber was soll's, muss ich eben Lagenlook mäßig alles übereinander anziehen, ...könnte bei den Schuhen allerdings etwas albern aussehen.

Aber eigentlich kann mir das Wetter heute auch schnuppe sein, denn ich habe in das beste Hotel in ganz Hannover eingecheckt: Hotel Mama! Und da das Hotel Mama nicht nur "all inclusive" ist, sondern auch über einen ganz hervorragenden Room-Service verfügt, fehlt es mir, auch ohne dass ich an diesem nasskalten Herbsttag einen Fuß vor die Tür setze, an nichts ;-)

Also alles super, von kleineren Differenzen beim Abendessen mal abgesehen. Meine Frau Mama hat sich nämlich mittlerweile an den Gedanken gewöhnt, dass ihre Tochter ein paar tausend Kilometer entfernt wohnt, kann sich aber einfach nicht mit der Vorstellung anfreunden, dass ich mir zum Abendessen BROT wünsche. Gut, wer kann ihr ihren skeptischen "Wer bist du, und was hast du mit meiner Tochter gemacht?"-Blick auch vorwerfen? Schließlich habe ich meine gesamte Jugend damit verbracht, lautstark "Gibt es denn in diesem Haus nichts Warmes?" zu quaken, sobald Brot auf den Tisch kam. Aber heute, nach ein paar Monaten in der No-Carbs Hochburg Hollywood, kann ich mir zu meiner eigenen Verwunderung einfach nichts Schöneres vorstellen...

Apropos Verwunderung! Gestern Abend dachte ich, ich traue meinen Augen nicht. Ich schreibe ja immer mal wieder von den unfassbar trashigen Fernsehshows in Lalaland. Aber was musste ich sehen, als ich den Fernseher angeschaltet und mich durchs deutsche Programm gezappt habe? Gülcans Traumhochzeit!!! HALLO??? Leute, was war DAS denn für eine peinliche Veranstaltung? VIVA-Wonneproppen Gülcan heiratet den Bäckersohn, und die deutsche Fernsehnation ist live dabei? Wow, Trash-TV vom Allerfeinsten! Das ging ja gar nicht. Oh ja, es muss schon SEHR romantisch sein, wenn einem direkt nach dem Ja-Wort eine Kamera ins Gesicht gehalten wird, und überall so viele Scheinwerfer aufgestellt sind, dass die ganze Hochzeitsgesellschaft ganz offensichtlich kurz vorm Schmelzen steht.

Mein absolutes Highlight war aber, als Scooter ihr übliches Hyper-Hyper für das frischvermählte Paar ins Mikro "gesungen" haben. Wie schön, jetzt kann Gülcan ihrem Liebsten fortan bei jeder Techno-Party "Schatz, sie spielen UNSER Lied" ins Ohr flüstern, ach nee... brüllen! Ganz ehrlich, von DER Liebes-Vermarktung können sich selbst die Hollywoodianer noch eine Scheibe abschneiden...;-)

Viele Grüße aus dem kalten Niedersachsen von Jessica Mazur

Hollywood-Blog on Tour: Trash-TV mit Gülcans Hochzeit
© Bild: Jessica Mazur