Hollywood Blog by Jessica Mazur

Hollywood-Blog on Tour: 'O'Zapft is!' - in Hollywood!

Hollywood-Blog on Tour: 'O'Zapft is!' - in Hollywood!
Hollywood-Blog on Tour: 'O'Zapft is!' - in Hollywood!

von Jessica Mazur

Ich glaube, das Leben im sonnigen Los Angeles hat mich verweichlicht. Vier Tage kühle Temperaturen in Island und schon läuft bei mir die Nase und kratzt der Hals. Ich bin echt nichts mehr gewohnt. Die Tatsache, dass ich eine Stunde nach meiner Rückkehr nach Frankfurt am Samstag schon wieder im dünnen Kleidchen auf einer Hochzeit stand, bei der bis spät in die Nacht gefeiert und getanzt wurde, hat meiner Erkältung vermutlich auch nicht unbedingt entgegengewirkt, aber was soll's? Morgen geht's zurück nach LA und das bedeutet, ich kann zwölf Stunden faul im Flieger sitzen und mich von den netten Lufthansa-Damen über den Wolken verwöhnen lassen. Das aller Voraussicht nach mit Sauerkraut und Würstchen oder Leberkäs', denn am Samstag hieß es ja in München 'O'zapft is', es ist Oktoberfest-Zeit. Und da lässt sich die Lufthansa normalerweise nicht lumpen, serviert bayrische Spezialitäten und die Crew kleidet sich sogar auf einigen Strecken in Lederhos'n und Dirndl. Fesch, fesch...

- Anzeige -

Und auch wenn ich in diesem Jahr nicht auf der Münchner Wies'n mitschunkeln werde, so müsste ich rein theoretisch auch in LA nicht auf das feucht-fröhliche Bierfest verzichten, denn das Oktoberfest wird auch in Hollywood gefeiert! Früher trafen sich die Hollywoodianer jedes Jahr im Herbst zum maßkrugstemmen in Arnold Schwarzenegger's Restaurant 'Schatzi on Main' in Santa Monica, doch seit dem das vor ein paar Monaten seine Pforten schloss, zieht es Amerikaner, Deutsche und andere Volksfest-Fans zu 'Beer and Brats' ins Alpine-Village. Das Alpine-Village, also Alpendorf, befindet sich in Torrance, einem Vorort von LA und bietet den Besuchern das ganze Jahr über 'bayrisches Flair mitten in Lalaland'. Da darf im Herbst das eigene Oktoberfest, inkl. uff-ta-ta Musik und Bierzelt-Atmosphäre natürlich nicht fehlen. Ich selber war noch nicht da, aber die Amis finden's klasse, werfen nach einem Besuch des Dörfchens mit deutschem Vokabular a la 'Jah, Jah! Froylayn (Fräulein), Leydah-Hosahn (Lederhosen)!' um sich, und die USA Today wählte das Oktoberfest im Alpine Village sogar zu 'One of the best Oktoberfests in the World'. Na dann Prost!

Was dem Oktoberfest in LA allerdings fehlt, ist der prominente Glanz, denn im Alpine-Village geben sich die Celebrities im Gegensatz zur Münchner Wies'n nicht gegenseitig die Klinke oder besser gesagt die Zeltplane in die Hand. Obwohl das pinkfarbene Barbie-Dirndl, das Verona Pooth am Wochenende auf dem Oktoberfest präsentierte, bestimmt gut ankommen würde bei den Hollywood-Gören, so kurz und zeigefreudig, wie es war...! Bei den Pooths ist anscheinend wirklich Ebbe in der Kasse, wenn schon nicht mal mehr genug Geld für ausreichend Stoff vorhanden ist...;-) Ich wünsch auf jeden Fall allen, die geplant haben, sich in den nächsten Tagen auf dem Oktoberfest zu betrinken ...äh... ich meine natürlich, sich zu amüsieren, viel Spaß und 'a mords Gaudi'!

Ich selber packe jetzt schnell meine Koffer und dann nichts wie zurück in die Sonne, die meine Erkältung hoffentlich 'very fast' verschwinden lässt...!

Hatschi aus Frankfurt.

Hollywood-Blog on Tour: 'O'Zapft is!' - in Hollywood!
© Bild: Jessica Mazur