Hollywood Blog by Jessica Mazur

Hollywood-Blog on tour: Jessica zu Besuch, zwitschert VIP.de

Hollywood-Blog on tour: Jessica zu Besuch, zwitschert VIP.de
Hollywood-Blog on tour: Jessica zu Besuch, zwitschert VIP.de

von Jessica Mazur

Ich komme gerade aus der Celebrity-Zentrale des Landes: der VIP.de Redaktion! Die Basisstation des Klatschs und Tratschs hat ihren Sitz in Ossendorf, einem etwas außerhalb gelegenen Stadtteils Kölns - in dem das Coloneum steht, in dem jedes Jahr der 'Deutsche Fernsehpreis' verliehen wird, diverse TV Sender ihren Platz gefunden haben und außerdem das VIP.de-Team dafür sorgt, dass sich hier jetzt nicht mehr, wie noch vor ein paar Jahren, Hase und Igel "gute Nacht" sagen, sondern uns Promis wie Brad & Angie, Jennifer Aniston, TomKat und andere Tag für Tag mit ihren Sperenzchen aus der Welt der Schönen und Reichen einen "guten Morgen" wünschen.

- Anzeige -

Als ich gegen Mittag in der Redaktion eintrudelte, herrschte in dem Epizentrum des deutschen Gossips bereits Hochbetrieb, denn die fleißigen VIP.de-Redakteure fangen bereits in den frühen Morgenstunden an, für die User die neusten Promifotos und Celebrity-News aus aller Welt zusammenzustellen, damit "Gossip Girls" (und Boys natürlich auch) bereits zum Frühstück ihre erste Portion Klatsch und Tratsch genießen können. Was auch wirklich viele machen, denn wie ich heute in der Redaktion erfahren haben, besuchen die meisten VIP.de-User die Seite entweder morgens oder mittags. Das heißt, die meisten von euch beginnen ihren Arbeitstag und/oder die Mittagspause erstmal mit den neusten Nachrichten aus der Promiwelt! Richtig so, first things first, man muss ja schließlich Prioritäten setzen, besonders im Beruf...;-)

Wo die beruflichen Prioritäten der Redakteure liegen, sieht man auf den ersten Blick, denn auf den Schreibtischen in dem Großraumbüro stapeln sich bunte Blättchen aus aller Welt, aus denen die VIP-ler die neusten Trends und Szene-News filtern. Herrlich, ein echtes Mekka für jeden Magazinliebhaber, eine Pilgerreise nach Ossendorf lohnt sich also...;-)

Und noch etwas habe ich erfahren, bevor ich mich mit Chefin Christina und den Redakteuren Larissa und Sebastian auf den Weg in die Kantine gemacht habe (prominente Berichterstattung kann nämlich ganz schön hungrig machen): Die VIP.de-Redaktion hat sich zu Demi Moore, Ashton Kutcher, John Mayer und Co. gesellt und ist unter die Twitter-linge gegangen. Ab sofort gibt's auf https://twitter.com/VIPde mehrmals täglich die neusten Infos und News direkt aus der Redaktion. Muss ich mir also doch noch einen Twitter-Account zulegen und unter die "Follower" gehen, nicht dass ich am Ende noch was verpasse. Wie zum Beispiel das nigelnagelneue Outfit, das VIP.de schon bald verpasst bekommt. Die Webseite bekommt nämlich ein Make-Over, an dem Christina gerade akribisch arbeitet, aber PSSSSST... das ist noch ganz geheim!!! Von mir habt ihr das also nicht erfahren! Nicht, dass die VIP-Redakteure am Ende noch behaupten, ich wäre eine Tratschtante! Obwohl, aus dem Mund der Gossip-Profis wäre das ja eigentlich ein echtes Kompliment....;-)

Viele Grüße aus Köln sendet Jessica Mazur