Hochzeit von Angelina Jolie & Brad Pitt: George Clooney & Co. freuen sich für Hollywoods neues Brautpaar

Brad Pitt und Angelina Jolie haben geheiratet
George Clooney gratuliert Brad Pitt zur Hochzeit © REUTERS, HANDOUT

Das sagen die Promis zur Hochzeit von Brad Pitt und Angelina Jolie

Endlich! Brad Pitt und Angelina Jolie haben sich nach sechs Kindern und neun Jahren Beziehung das Ja-Wort gegeben. Jetzt hat sich auch George Clooney, der seit den Dreharbeiten zu 'Ocean's Eleven' eng mit Pitt befreundet ist, zu Wort gemeldet. "Wie toll ist das denn?!", sagte der 53-Jährige im Interview mit 'Entertainment Tonight'. "Ich freue mich sehr für Brad und Angie und ihre ganze Familie." Auch der "ewige Junggeselle" kommt schon bald unter die Haube. Noch im nächsten Monat wollen er und seine Verlobte Amal Alamuddin in Italien vor den Traualtar treten.

- Anzeige -

Auch andere Stars freuen sich für Hollywoods Traumpaar. "Herzlichen Glückwunsch, Angie & Brad", twitterte Schauspielerin Mia Farrow. "Lasst uns für den Tag arbeiten, an dem alle heiraten können." US-Talkerin Ellen DeGeneres scherzte bei Twitter: "Brad & Angelina haben geheiratet! Es war eine sehr intime Zeremonie mit Familie und engen Freunden. Zumindest sagte das der Türsteher vor mir."

Nur 22 Gäste waren bei der Zeremonie im französischen Chateau Miraval dabei. Nicht einmal Jolies Vater, Schauspieler John Voight, war zur Hochzeit eingeladen. Der 75-Jährige, der seit Jahren ein schwieriges Verhältnis zu seiner Tochter hat, erfuhr erst aus den Nachrichten davon. "Es sieht aus, als sei es eine schöne Hochzeit gewesen", sagte er gegenüber 'Us Weekly'. "Alle Kinder waren beteiligt. Es muss viel Spaß gemacht haben. Ich freue mich für sie."

Bildquelle: Reuters

— ANZEIGE —