Hilary Swank: Mein Leben mit 40

Hilary Swank
Hilary Swank © Cover Media

Hilary Swank (40) will in ihrem nächsten Lebensjahrzehnt neue Wege einschlagen.

- Anzeige -

So ist das also

Die Oscar-Preisträgerin ('P.S.: Ich liebe dich') feierte am 30. Juli den wichtigen Geburtstag. Viele Frauen machen sich zu diesem Anlass Sorgen, langsam älter zu werden, aber die Schauspielerin nutzte ihn lieber, um sich ganz bewusst zu überlegen, was sie eigentlich vom Leben will. "Ich bin schon seit einer ganzen Weile richtig aufgeregt, was dieses neue Jahrzehnt angeht. Für mich ist es eine tolle Zeit, um zu reflektieren, was mir wichtig ist und meine Prioritäten neu zu überdenken. In diesem neuen Jahrzehnt geht es darum, zurück zu den Wurzeln zu kehren", erklärte die Amerikanerin im britischen 'Hello!'-Magazin.

In diesem Zusammenhang verbringt Hilary Swank auch viel Zeit damit, darüber nachzudenken, was sie schon alles in ihrem Leben erreicht hat. Ihre Karriere läuft gut wie eh und je und auch im Privatleben hat sie nach einer gescheiterten Ehe ein neues Liebesglück gefunden, das sie mit ihrem Freund Laurent Fleury genießt. Tatsächlich läuft ihr Leben derzeit so gut, dass sie es kaum fassen kann. "Verstehen Sie, ich wusste schon mit acht Jahren, dass ich schauspielern wollte. Ich schätze, wir alle träumen davon, wie unser Leben aussehen wird, wenn wir älter sind, aber es gibt dieses berühmte Sprichwort: 'Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.' Während einige Details meines Lebens vielleicht anders aussehen, als ich es mir vorstellte, als ich aufwuchs, ist es doch so, dass es mehr ist, als ich es mir je hätte wünschen können, wenn ich es mit einigem Abstand und in einem größeren Zusammenhang betrachte."

Dem Anlass entsprechend schmiss Hilary an ihrem Geburtstag eine Party für 40 ihrer engsten Freunde und Familienmitglieder, mit denen sie besondere Momente verbindet. Um sicherzustellen, dass wirklich jeder auf seine Kosten kommt, hatte sich die Hollywood-Queen einiges einfallen lassen. Neben köstlicher Verpflegung wurden beispielsweise auch Tanzlehrer auf die 'Alisal Guest Ranch & Resort' in Kalifornien bestellt, mit denen die Gäste herumtollen konnten.

"Ich bin auf gar keinen Fall eine Expertin, aber ich liebe es zu tanzen. Ich hatte sogar meine Tanzschuhe mitgebracht und meine High Heels irgendwann gegen sie getauscht, damit ich richtig in den Groove kam. Ich dachte, Line Dance würde alle in Stimmung bringen und die Nervosität bekämpfen, damit alle die Nacht durchtanzen konnten", lachte Hilary Swank.

Cover Media

— ANZEIGE —