Hilary Swank: Auch sie geht unter die Designer

Hilary Swank: Auch sie geht unter die Designer
Hilary Swank © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Sportmode

Hilary Swank (42) hat funktionale Sportartikel designt.

Die Schauspielerin ('Million Dollar Baby') werkelte zwei Jahre lang an ihrer ersten Kollektion, die nun unter dem Namen 'Mission Statement' erscheint. Enthalten ist darin alles vom Sport-BH bis hin zu Jacken, Kleidern und Hosen - allesamt aus einem besonders feuchtigkeitsaufsaugendem Material gefertigt.

"Diese Idee schwirrte nun schon für eine Weile in meinem Kopf herum, aber erst seit den letzten ein, zwei Jahren habe ich aktiv daran gearbeitet", verriet Hilary Swank im Gespräch mit 'People' ihre Intention hinter dem Projekt. "Ich wollte das nicht als nur als Hobby oder Nebenprojekt angehen. Für mich war das lediglich eine natürliche Ergänzung zu meiner Lebenseinstellung. Dann fand ich noch heraus, dass ich nicht alleine mit dem Wunsch dastand, Kleidung zu haben, die sich sowohl beim Sport als auch im Alltag tragen lässt."

Jedes Teil sei so designt worden, dass es diese beiden Bereiche des Lebens abdecke. "Die unterschwellige Mission der Linie war, eine Hommage an die Frauen zu kreieren, die außergewöhnliche Ideen, Ambitionen und einen Fokus haben", beschrieb Hilary. "Ich glaube, es ist wichtig für moderne Frauen, dass sie Klamotten haben, die vielseitig sind. Ich beobachte, dass Frauen direkt vom Sport in ihren Alltag übergehen wollen, in Business-Meetings oder zur Schule, um ihre Kinder abzuholen."

Die Fitnesskollektion von Hilary Swank gibt es ab heute [19. Oktober] auf der eigens dafür eingerichteten Seite 'missionstatement.com' zu kaufen.

Cover Media

— ANZEIGE —