Hilary Duff: Sohn steht an erster Stelle

Hilary Duff (27) ist stolz darauf, dass sie und ihr Ex ihren Sohn gemeinsam großziehen.

- Anzeige -

Dream-Team

2010 heiratete die Schauspielerin ('Lizzie McGuire') den Icehockey-Spieler Mike Comrie (34) und 2012 wurde der kleine Luca geboren.

Obwohl das Paar im vergangenen Jahr seine Trennung bekannt gab, verbringen Hilary und ihr Sohn sehr viel Zeit zusammen mit Mike. Das dies ein glücklicher Umstand ist, ist Hilary absolut bewusst: "Wir sind eine Einheit und das werden wir unser ganzes Leben lang bleiben," erklärte sie dem US-Magazin 'People'.

"Als Paar merkten wir, dass wir uns auseinander gelebt hatten. Aber ich bin echt froh, dass dies alles passierte, als Luca noch so klein war. Jetzt ist die Situation für ihn ganz normal."

Im Januar reichte Hilary die Scheidung ein, bald sind sie und Mike dann auch offiziell auseinander. Doch auch eine gescheiterte Ehe hält sie nicht davon ab, von einer großen Familie zu träumen.

"Luca bringt mir so viele Freude, jetzt habe ich eine Aufgabe und mein Leben macht Sinn - das kann man gar nicht in Worte fassen," schwärmte sie von ihrem Sohn. "Das möchte ich definitiv erleben."

Aber erstmal muss Hilary sich auf ihre Karriere konzentrieren: Sie ist nähmlich Star der neuen US-TV-Serie 'Younger'.

"Natürlich hat der Job meine Alltagsroutine ganz durcheinander gebracht. Aber mit einem Dreijährigen darf man keine Fehler machen. Wenn man so große Entscheidungen trifft, fühlt man sich stark. Ich bin glücklich, es geht mir gut und ich freue mich, dass ich so viel zu tun habe", lächelte Hilary Duff.

Cover Media

— ANZEIGE —