Hilary Duff: Mir geht's super!

Hilary Duff
Hilary Duff © Cover Media

Hilary Duff (26) fühlt sich unglaublich stark.

- Anzeige -

Total glücklich

Die Sängerin ('So Yesterday') erzieht mit ihrem Noch-Ehemann Mike Comrie (34) den zweijährigen Luca. Seitdem sie Mutter ist, ging die Texanerin beruflich wie privat viele Risiken ein - und fühle sich damit besser denn je. "Eine der coolsten Sachen daran, Mutter zu sein, ist die neu entdeckte Zuversicht, die ich in jedem Bereich meines Lebens spüre", erklärte die hübsche Künstlerin gegenüber dem 'People'-Magazin. "Ich fühlte mich [mit meinem Körper] am Anfang etwas unwohl, weil er viele Veränderungen durchgemacht hat, aber jetzt bin ich dankbarer denn je für das, was er für mich tun kann." Weiter strahlte die Musikerin: "Ich fühle mich unglaublich stark und wild! Es brauchte eine Weile, um komplett wieder in Form zu kommen, aber ich bin auf meinen Körper stolz."

Momentan mache sich die Schönheit nur etwas Sorgen um die Interessen ihres Sohnes. Sie glaubt, dass der Kleine viel zu weit für sein Alter sei, wenn es um das Thema Mädchen gehe. "[Er] steht total auf Mädchen", lachte die Mama. "Es ist etwas erschreckend. Er mag Mädchen in Kleidern. [Luca wächst] zu schnell auf, was mir Angst macht. Er denkt, dass Elsa von 'Die Eiskönigin - Völlig unverfroren' seine Freundin ist. Ich sage dann: 'Toll, deine erste Liebe ist eine Eiskönigin.'"

Im Januar wurde verkündet, dass sich Hilary von dem Kindsvater Mike getrennt habe, nachdem die beiden vier Jahre miteinander verheiratet waren. Ganz durch ist die Trennung aber wohl noch nicht, man sieht das Expaar noch häufig zusammen und auch Hilary Duff schließt ein Liebes-Comeback nicht aus.

Cover Media

— ANZEIGE —