Hilary Duff: Liebes-Aus nach nur drei Monaten

Hilary Duff: Schon wieder Single?
Ist alles vorbei bei Hilary Duff und Matthew Koma? © Cover Media, CoverMedia

Angeblich alles vorbei bei Hilary Duff und Matthew Koma

Die Liebe zwischen Hilary Duff ('Lizzie McGuire') und Matthew Koma ('Hard To Love') soll nach nur wenigen Monaten wieder aus und vorbei sein, berichtet 'E! News'. 

Hilary Duff und Matthew Koma sollen sich bereits 2015 ineinander verliebt haben

Der volle Terminkalender der Schauspielerin und Sängerin und des Musiker sollen dazu geführt haben, dass sie sich zu selten sahen und so keine wirkliche Bindung zueinander aufbauen konnten.

Die beiden 29-Jährigen sollen sich schon 2015 ineinander verliebt haben, als sie gemeinsam an Hilarys Album 'Breathe In. Breathe Out.' arbeiteten. Damals war die Künstlerin allerdings in einer Beziehung mit ihrem Personal Trainer. Ende 2016 klappte es dann und die Stars konnten ihren Gefühlen freien Lauf lassen. Im Januar 2017 besuchten sie eine Party in West Hollywood zusammen und zeigten sich so öffentlich als Pärchen. Ein romantischer Urlaub folgte, alles schien perfekt.

Doch dann machte die Arbeit den Turteltauben einen Strich durch die Rechnung. Hilary Duff und Matthew Koma haben sich bisher nicht zu den Gerüchten um das Liebes-Aus geäußert. Eines aber steht fest: Sollte Hilary wirklich wieder Single sein, wird sie sich keinen Mann in Los Angeles suchen. In einem Interview mit 'Redbook' erzählte sie im März: "Ich finde es nie ätzend, Single zu sein, bis ich mit meinen Mädels in L.A. ausgehe und sehe, wie schlimm die Auswahl [an Männern] dort ist! Ich ziehe die wirklich alten magisch an ..."

Bleibt Hilary Duff also zu wünschen, dass entweder die Trennungsgerüchte nicht stimmen oder sie zukünftig oft weit weg von Los Angeles auf Männerfang gehen kann.

Cover Media