Hilary Duff: Jetzt wird's persönlich

Hilary Duff
Hilary Duff © Cover Media

Hilary Duff (26) teilt auf ihrem kommenden Album persönliche Erlebnisse mit ihren Fans.

- Anzeige -

Auf ihrem neuen Album

Nach sieben Jahren lässt die Schauspielerin und Popsängerin ('So Yesterday') endlich wieder musikalisch von sich hören. Ihre neueste Platte soll in den nächsten Monaten erscheinen und wie Hilary gegenüber 'Fox411' enthüllte, verarbeitete sie mit dem Werk die Dinge, die ihr in den vergangenen Jahren widerfahren sind. "Viele der Songs sind fröhlich und viele sind ernster. Sie geben manche der Dinge wieder, die in den letzten Jahren in meinem Leben passiert sind und wegen denen ich mir eine Auszeit gönnte", so die Amerikanerin, die 2012 Mutter eines Sohnes wurde, bevor dieses Jahr ihre vierjährige Ehe zu dem ehemaligen Eishockey-Star Mike Comrie (34) in die Brüche ging. Weiter meinte Hilary Duff zuversichtlich: "Ich hoffe, dass den Leuten die Platte gefällt und dass meine Fans stolz auf mich sind."

Ihre neuen Lieder werden einen gewohnt poppigen Sound bieten, aber auch neue Seiten der TV- und Bühnen-Schönheit zum Vorschein bringen. "Es ist etwas Folk mit eingeflochten, was cool ist - schließlich bin in ein Texas-Girl", schmunzelte Hilary.

Vor Kurzem sprach die Blondine übrigens auch über ihre wohl berühmteste Schauspielrolle: Von 2001 bis 2004 stand sie als Teenie-Idol Lizzie McGuire für die gleichnamige Disney-Serie vor der Kamera und anscheinend würde sie den Part sogar noch mal spielen. "Ich liebe 'Lizzie McGuire'! Ich stehe dem auf jeden Fall offen gegenüber", antwortete sie der 'Huffington Post' auf Nachfrage. "Momentan ist mein Terminplan etwas voll, aber warum nicht? So viele Leute haben [Lizzie] damals geliebt. Ich habe sie geliebt. Durch die Arbeit an der Show ist mein komödiantisches Talent hervorgekommen - ich kam mit allem klar, was man mir entgegenwarf", schwärmte Hilary Duff.

Cover Media

— ANZEIGE —