Hilary Duff: Ihr Ex hat's ruiniert

Hilary Duff
Hilary Duff © Cover Media

Erst als Hilary Duff (27) erkannte, dass sich ihr Ex nie ändern würde, reichte sie die Scheidung ein.

- Anzeige -

Von wegen Liebescomeback!

Die hübsche Schauspielerin und Sängerin ('With Love') lebt seit einem Jahr von Sportler Mike Comrie (34) getrennt und beantragte vor Kurzem die Scheidung. Angeblich habe es bis vor einigen Wochen für eine Versöhnung noch gut ausgesehen, weil Hilary ihrer Liebe noch eine Chance geben wollte.

Doch sie wurde enttäuscht: "Hilary musste erkennen, dass sich Mike niemals ändern würde", seufzte eine Freundin der Amerikanerin gegenüber 'Us Weekly'. "Er hat es total versaut und sich dafür entschieden, so zu leben, als sei er Single."

Vor allem eine bestimmte Partynacht soll Hilary die Augen geöffnet haben: Mike war am 20. Februar mit Freunden im Restaurant Mastro's Steakhouse in Beverly Hills und schaute viel zu tief ins Glas - dabei soll er dann die Kellnerin offensiv angebaggert haben! Als diese ihn jedoch abblitzen ließ, wandte sich der Hockeyspieler einfach anderen Frauen in seiner näheren Umgebung zu. Eine der Damen soll er sogar offen nach Sex gefragt haben - eindeutig zu viel für seine Ex!

Das früher so glückliche Paar hatte 2010 geheiratet und erzieht den zweijährigen Sohn Luca zusammen. Ihm zuliebe reißen sich Hilary Duff und Mike Comrie während der Scheidung hoffentlich zusammen.

Cover Media

— ANZEIGE —