Hier rappt Gloria von Thurn und Taxis

Gloria von Thurn und Taxis: Fürstliche Stimmungskanone
Gloria von Thurn und Taxis kann auch rappen.

Die Fürstliche Stimmungskanone gibt Gas

Bei der ‚Regine Sixt Damenwiesn’ beim Münchner Oktoberfest sind Frauen unter sich. Auch ohne Männer lassen sie es richtig krachen. Und eine ist ganz besonders in Partylaune: Fürstin Gloria von Thurn und Taxis - eine fürstliche Stimmungskanone.

- Anzeige -

Singend, jodelnd und rappend stimmt sie ein Loblied für Gastgeberin und Mietwagen-Millionärin Regine Sixt an: "Regine Sixt, wir danken dir von Herzen. Überall da sind die Herzen, es sind deine Herzen. Es gibt keine Frau, die grosszügiger ist wie du. Und deswegen sagen wir Danke, Danke, Danke, Danke!" Was für eine herrlich verrückte Show! Auch der Gastgeberin gefällt's: "Was für ein großartiger Auftritt", schwärmt sie.

In der Tat gibt es keine Tabus auf der Sixt-Wiesn: Da schmuggeln die Jacob-Sisters sogar ihre Pudel ins Zelt - trotz Tierverbot! Da darf ausnahmsweise DJ Ötzi als einziger Mann die 1200 Ladys bespaßen - und Chiara, die Tochter von Society-Lady Ute Ohoven kommt statt im Dirndl in Lack und Leder!

— ANZEIGE —