Herzogin Catherines erster Auftritt nach der Babypause

Was immer Kate trägt oder tut, das wird Trend
Herzogin Catherine mit neuer Frisur © Splash News

Was immer Herzogin Catherine trägt, das wird Trend

Vier Monate verabschiedete sich Kate in Babypause - nun absolvierte die Herzogin ihren ersten Solo-Auftritt. Und neben einem strahlenden Lächeln gab's außerdem noch einen neuen Trend.

Bester Laune erschien die Herzogin von Cambridge zu einem Besuch einer Einrichtung für Kinder mit psychischen Erkrankungen in London. Und was trägt man, wenn alle Augen auf einen gerichtet sind? Kate entschied sich für ein Ralph Lauren Dress mit Hahnentritt-Muster für - zugegeben nicht ganz günstige - 1.500 Euro. Aber egal wie genau man hinsah, einen Babybauch konnten wir beim besten Willen nicht entdecken.

Dafür aber einen neuen Trend! Denn Trendsetterin Kate trägt jetzt Pony. Und zwar nicht irgendeinen, sondern den 'Gringe'. Was den neuen Look der Herzogin so besonders macht, das verrät Adels-Experte Michael Begasse im Interview.

— ANZEIGE —