Herzogin Catherine wird 32 Jahre alt: Erster Geburtstag mit Baby

Herzogin Catherine, Prinz William und Baby George
Kurz vor Catherines 32. Geburtstag ist Prinz William wieder unter die Studenten gegangen © WENN.com, DSM/ZDS

Und William? Der plant eine Riesen-Überraschung

Am 9. Januar feiert Catherine ihren 32. Geburtstag – und ihren ersten als Mama. Ganz Familienmensch, möchte die Herzogin diesen besonderen Geburtstag dann auch nur ganz klein im engsten Kreis feiern. Das berichtet das britische ‚Hello Magazine‘. Demnach werden sie, Prinz William und Baby George vermutlich in ihrem renovierten Apartment im Kensington Palast feiern.

- Anzeige -

Für den großen Tag hat William angeblich Großes geplant. Wie die ‚Closer‘ von einer geheimen Quelle erfahren haben will, hat der 31-Jährige Sängerin Taylor Swift angefragt, die Catherine ein privates Ständchen bringen soll. Ob Taylor kommt, wollte die Quelle aber nicht verraten.

Dass Catherine und William ihren Geburtstag in vollen Zügen genießen wollen, wäre nur allzu verständlich. William wird die kommenden Wochen nämlich ebenfalls in vollen Zügen verbringen – allerdings in solchen nach Cambridge. Dorthin pendelt der Zweite in der britischen Thronfolge bis Ende März täglich, um an der Universität von Cambridge einen eigens für ihn zusammengestellten Kurs in Landwirtschaft-Management zu absolvieren.

Während des Kurses bekommt er teils Einzelunterricht, sitzt aber auch mit Doktoranden zusammen in Vorlesungen und Seminaren. Der Kurs soll William auf seine künftigen Aufgaben vorbereiten. Wenn sein Vater Prinz Charles (65) König wird, gehen dessen Ländereien der Duchy of Cornwall auf William über.

William hatte im September 2013 seine Arbeit als Pilot eines Militär-Rettungsdiensthubschraubers in Wales beendet und hing seitdem – beruflich gesehen – in der Luft. Nun hat er eine neue Aufgabe. Ob er die genauso hingebungsvoll meistern wird wie sein Vater Charles, der erwiesenermaßen einen ‚grünen Daumen‘ hat, muss sich noch zeigen.

Bilderquelle: WENN

— ANZEIGE —