Herzogin Catherine strahlt in königsblauer Robe bei SportsAid-Event

Herzogin Catherine zieht bei Charity-Gartenparty alle Blicke auf sich
Herzogin Catherine als königsblaue Schönheit. © Splash News

Bei einem SportsAid-Event machte Herzogin Catherine jungen Sportlern Mut

Ein royaler Hingucker: Es verwundert mittlerweile natürlich keinen mehr, dass Herzogin Catherine bei öffentlichen Veranstaltungen immer wieder alle Blicke auf sich zieht. So auch nun wieder als strahlende, königsblaue Schönheit im Londoner Kensington Palast bei einer Charity-Gartenparty, bei der sich die Ehefrau von Prinz William mit einigen jungen Sportlern getroffen hat.

Zwar sollten die sportlichen Vertreter des Vereinigten Königreiches, die diesen Sommer bei den Olympischen Spielen und den Paralympics in Rio de Janeiro teilnehmen werden und für ihr Land viele Medaillen holen wollen, im Mittelpunkt stehen – doch auch bei diesem Event stand die Ehefrau von Prinz William unweigerlich im Zentrum der Aufmerksamkeit. Nicht zuletzt durch ihren strahlend-schönen Auftritt in einer königsblauen Robe des Designers Roland Mouret, die für die 34-Jährige wie gemacht zu sein schien.

Herzogin Catherine zieht bei Charity-Gartenparty alle Blicke auf sich
Herzogin Catherine mit den jungen Sportlern, die zu den Olympischen Spielen und den Paralympis nach Rio de Janeiro fahren werden. © Splash News

Keine Frage, die Leidenschaft für Sport ist der Herzogin besonders in diesem hautengen Kleid mehr als deutlich anzusehen. Zwar gibt es vor allem in den britischen Medien auch kritische Bemerkungen angesichts ihrer sehr schlanken (und für manche sogar zu schlanken Figur), doch aus ihrer Begeisterung für Sport hat Catherine nie ein Geheimnis gemacht. Welche ermutigenden Worte Herzogin Catherine an die Sportler richtete, können Sie bei uns im Video sehen!

— ANZEIGE —