Herzogin Catherine, Jennifer Lopez & Co.: Angestellte packen aus

Herzogin Catherine, Jennifer Lopez & Co.: Angestellte packen aus
Die Bediensteten von Herzogin Catherine müssen angeblich nach Stoppuhr putzen. © REUTERS, POOL

Herzogin Catherines Personal muss nach Stoppuhr putzen

Sie sind die absoluten Megastars, aber damit stets immer alles möglichst perfekt läuft, brauchen sie Visagisten, Hauspersonal, Nannys. Und genau diese Angestellten von Britney Spears, George Clooney, Jennifer Lopez, aber auch von Herzogin Catherine, packen jetzt aus – anonym und ungeschminkt.

- Anzeige -

Manche Enthüllung erstaunt einen nicht unbedingt, aber über andere Sachen kann man dann doch nur den Kopf schütteln. Das Magazin 'Star' hat eine Umfrage unter den Bediensteten vieler Prominenten gestartet und dabei einiges ans Tageslicht gebracht. Zwar wird es die wenigsten wundern zu erfahren, dass im britischen Königshaus nicht nur bei der Queen eiserne Disziplin herrscht. Aber dass die für alle Welt so sympathische Herzogin Catherine ihr Personal offensichtlich piesackt und herumkommandiert, hätte wohl niemand vermutet.

"Catherine hat mal ihre eigene Wohnung mit einer Stoppuhr geputzt und erwartet jetzt vom Personal, dass sie das in der gleichen Zeit schaffen", wie Tim Affeld vom 'InTouch'-Magazin verrät. Das ist mal eine Ansage.

Herzogin Catherine, Jennifer Lopez & Co.: Angestellte packen aus
Lustig: Jennifer Lopez wird von ihren Angestellten nur 'PayLow' genannt. © Splash News

Aber auch andere Promis kommen bei der Umfrage nicht gut weg. So hat Jennifer Lopez den notorischen Ruf, dass sie ihre Angestellten viel zu schlecht bezahle und daher bereits den Spitznamen 'Pay Low' ('zahle wenig') statt 'J.Lo' bekommen habe. Schon wieder irgendwie lustig, eigentlich. George Clooney dagegen soll zu Hause gerne mal die Sau rauslassen und ständig rülpsen – egal, wer gerade in der Nähe ist.

Ok, dass Sängerin Britney Spears ganz eindeutige Messie-Eigenschaften haben und schon mal gerne einen angeknabberten Burger unterm Bett vergessen soll, wundert komischerweise keinen. Besonders bizarr wird's aber, wenn sich Pop-Diva Mariah Carey bereits kurz VOR dem Aufwachen von ihrem Visagisten pudern lässt, um den Tag direkt mit einem geschminkten Strahlen zu beginnen. Verrückter geht immer…

Bilderquelle: Reuters/Splash

— ANZEIGE —