Herzogin Catherine ist bestens vorbereitet

Herzogin Catherine ist bestens vorbereitet
Herzogin Catherine © Cover Media

Das Pre-Baby-Beauty-Regime ist abgeschlossen: Herzogin Catherine (33) ist bereit für ihr zweites Kind. Die Frau von Prinz William (32) hat den berechneten Entbindungstermin bereits überschritten, die Geburt des nächsten royalen Babys steht also kurz bevor. Die Wartezeit ließ die werdende Mama allerdings nicht ungenutzt, sondern ließ sich noch mal ordentlich herrichten. "Kate ließ sich vor ein paar Tagen die Haare machen. Sie hat außerdem Mani- und Pediküre bekommen, sie ließ sich ihre Beine wachsen und bekam eine entspannende Gesichtskur", so ein Insider im amerikanischen 'OK!'-Magazin.

- Anzeige -

Das Baby kann kommen!

Auch Gedanken über das Outfit für den ersten Auftritt vor den Medien nach der Geburt hat sie sich schon gemacht. Der Moment wird schließlich weltweit verfolgt. Nach der Geburt ihres ersten Kindes Prinz George im Juli 2013 entschied sie sich für eine blau-weiß gepunktetes Kleid von Jenny Packham. "Kate liebt Gelb. Das ist sehr frühlingshaft für den Neuankömmling. Sie wird aber erst nach der Geburt entscheiden, was sie tragen wird", verriet der Insider weiter.

Auch musikalisch ist Kate bereits vorbereitet. Für den Krankenhausaufenthalt hat sie sich ihre Lieblingslieder von Ed Sheeran (24, 'Thinking Out Loud'), Sam Smith (22, 'Stay With Me'), Taylor Swift (25, 'Blank Space') und Adele (26, 'Someone Like You') heruntergeladen. "Sie wird reichlich Musik haben, die sie im Krankenhaus hören kann", war der Informant überzeugt.

Wie schon bei George ist auch beim zweiten Kind die Spannung groß: Welches Geschlecht hat das Baby und wie wird es heißen? Der Insider behauptete, Prinz William und Herzogin Catherine würden Charlotte oder Alice für ein Mädchen bevorzugen, bei einem Jungen dagegen James oder Frederick. Entschieden werde allerdings erst nach der Geburt.

Cover Media

— ANZEIGE —