Herzogin Catherine: Dianas Erbe wiegt schwer

Herzogin Catherine: Das Erbe, das Lady Di ihr hinterlassen hat, wiegt schwer.
Catherine: Das Erbe, das Lady Di ihr hinterlassen hat, wiegt schwer.

Viele Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede

Vor knapp einem halbem Jahr ist aus der bürgerlichen Kate Middleton Herzogin Catherine vom Cambridge geworden - aber nach wie vor ist sie mit ihrer neuen Rolle als royale Vorzeige-Ehefrau noch nicht so richtig warm geworden. Das Leben im goldenen Käfig birgt viele Schattenseiten und das Erbe, das Lady Diana als 'Prinzessin der Herzen’ hinterlassen hat, wiegt schwer.

- Anzeige -

Bei all ihren öffentlichen Auftritten wird Catherine von den Medien genau beobachtet. So auch bei einem Besuch der Krebsstation im Royal Mardsen Hospital in London. Es ist dasselbe Krankenhaus, das Lady Di vor 14 Jahren besuchte. Doch Catherines Art unterscheidet sich sehr von der, der verstorbenen Diana. Die strahlte vor Herzlichkeit und Wärme, suchte die Nähe zu den krebskranken Kindern. Kate hingegen wirkt distanziert und unsicher.

Catherine: Dianas Erbe wiegt schwer
Catherine: Dianas Erbe wiegt schwer Sie muss ihren Weg noch finden 00:01:41
00:00 | 00:01:41

Queen verbietet Cover-Shooting

Die Queen hat Catherine ein Cover-Shooting verboten
Queen Elizabeth hat Catherine ein Cover-Shooting verboten © WeirPhotos / Splash News

Sie muss ihren Platz in der Adels-Gesellschaft erst noch finden, denn wie ihre Rolle als Herzogin aussieht, scheint die 29-Jährige selbst noch nicht zu wissen. Aber es ist auch gar nicht so leicht, sich zu profilieren, wenn Queen Elizabeth höchstpersönlich alles mit Argusaugen überwacht.

Erst vor kurzem bekam die Frau von Prinz William von der 'Vogue' das Angebot für ein Cover-Shooting. Doch das passte der Queen überhaupt nicht und verbot das Shooting kurzerhand. Um sich aus dem Schatten von Lady Di zu lösen, wird Catherine sich nun wohl andere Projekte suchen müssen - und so ihren eigenen Weg finden.

Bilder: Splashnews

— ANZEIGE —