Herzogin Catherine: Cressy, so geht das!

Herzogin Catherine
Herzogin Catherine © Cover Media

Herzogin Catherine (32) fühlt mit Cressida Bonas (25) und möchte sie wieder mit Prinz Harry (29) vereinen.

- Anzeige -

Tipps fürs Liebescomeback

Cressy trennte sich vor einigen Monaten von Prinz Williams (32) jüngerem Bruder, würde der Beziehung aber gerne noch eine Chance geben. Die beiden waren zwei Jahre ein Paar und in der Zeit freundete sich das It-Girl auch mit Catherine an, die mit William eine ähnliche Liebes-Historie aufweisen kann - auch die beiden trennten sich 2007 zunächst für einige Zeit, bevor sie ihre Liebe letztendlich 2011 mit einer Hochzeit krönten.

"Kate hat Cress unter ihre Fittiche genommen und ihr die Geläufigkeit am Hof erklärt. Sie verstehen sich wirklich gut - tatsächlich war Kate ganz schön traurig, als sie und Harry sich trennten. Es erinnerte sie wohl an die Zeit, als sie und William 2007 Schluss machten. Damals, als ihr klar wurde, dass sie ihn zurückhaben will, schlüpfte Kate in ihre verführerischsten Outfits, ging in Williams Lieblingsbars, zeigte sich mit anderen Männern - sie tat, was sie konnte, um ihrem Ex zu zeigen, was er verpasste. Jetzt verfolgt Cress dieselbe Taktik", beschrieb ein Insider dem britischen 'Now'-Magazin.

Nachdem es kurz nach der Trennung zunächst Berichte gab, nach denen Cressida sehr unter dem Liebes-Aus leide und sogar weinend in der Öffentlichkeit gesehen worden wäre, zeigt sich die hübsche Blondine nun von einer ganz anderen Seite: in schicken Kleidern und mit einem strahlenden Lächeln auf dem Gesicht. "Cressida ist jetzt überall und scheint die beste Zeit ihres Lebens zu haben. Sie sieht atemberaubend und sexy aus - das ist kein Zufall. Das ist Teil des Plans, den sie mit Kate und den Prinzessinnen Beatrice und Eugenie ausgeheckt hat. Sie rieten ihr, absolut sichtbar zu sein, um Harry zu zeigen, was er verpasst."

In den vergangenen Wochen wurde Cressida beim Glastonbury Festival und im angesagten Londoner Restaurant Chiltern Firehouse fotografiert. "Sie hat sich definitiv verbessert, seitdem mit Harry Schluss ist. Das war Kates Idee. Sie riet Cressy, ihren Look total durchzuplanen, bevor sie das Haus verlässt."

Mal sehen, ob Cressida Bonas dank der Tipps von Herzogin Catherine den Weg zurück in Harrys Herz - und ins britische Königshaus - findet.

Cover Media

— ANZEIGE —