Herbert Knaup: Das Privatleben des Schauspielers

Herbert Knaup mit Frau Christiane Knaup
Herbert Knaup und seine Ehefrau Christiane Knaup © dpa, Z1008 Jens Kalaene

Der Privatmensch Herbert Knaup

Am 23. März 1956 in Sonthofen im Oberallgäu geboren, absolvierte der Schauspieler Herbert Knaup in seiner Heimat zunächst die Mittlere Reife.

- Anzeige -

Bevor er sich seinen beruflichen Zielen widmen konnte, wurde er zum Wehrdienst berufen. Herbert ist das älteste Kind der Familie Knaup. Seine Schwester wurde im Jahr 1948 geboren und wendete sich der Musik zu. Sein Bruder kam 1950 zur Welt und arbeitet ebenfalls als Schauspieler.

Privat sorgte Herbert Knaup in den 1970er-Jahren durch seine Beziehung mit dem Model und der Fotografin Ellen von Unwerth für Aufsehen. Als gestandener Schauspieler lernte er 1993 seine Kollegin Natalia Wörner kennen und auch lieben. Acht Jahre lang gingen sie Seite an Seite über die Roten Teppiche von diversen Filmpremieren und Preisverleihungen. Nach dem Liebesaus des Schauspielerpaares trat mit Christiane Lehrmann eine neue Frau in das Leben von Herbert Knaup. Im Jahr 2006 gaben sie sich das Jawort. Mit den gemeinsamen zwei Söhnen leben Knaup und Lehrmann in der Bundeshauptstadt Berlin.

— ANZEIGE —