Helmut Berger: Ehe ist gescheitert

Helmut Berger: Ehe ist gescheitert
Helmut Berger © Cover Media

Florian Wess (34) hat sich nach drei Monaten Ehe von Helmut Berger (71) getrennt.

- Anzeige -

Nach neun Wochen

Im Juli gaben sich der Reality-TV-Star und die österreichische Filmlegende auf Ibiza das Ja-Wort, neun Wochen später ist schon alles wieder vorbei. Grund für das Liebes-Aus ist die Doku 'Helmut Berger, Actor', die gerade bei den Filmfestspielen in Venedig ihre Premiere feierte und Berger ganz intim zeigt - zu intim, wenn es nach Florian geht.

"Ja, es stimmt!" bestätigte der Botox Boy der 'Bild' die Trennung von seinem Mann, der sich für die Doku beim Masturbieren filmen ließ. "Wir hatten vorher schon unsere Probleme, aber diese Nummer war einfach zu intim. Sich im Film einen runterzuholen, das geht nicht."

Für Florian ist dies nun die zweite Ehe, die nach nur wenigen Monaten in die Brüche ging. Im April 2013 wurde er von Valencia Vintage (25) nach 15 Monaten geschieden, nach nur drei Monaten verkündeten sie allerdings bereits ihre Trennung. Das Paar lernte sich einst im 'Big Brother'-Haus kennen und ließ sich später für die RTL-II-Doku 'Val & Flo in Love' von Kameras begleiten.

Auch Berger war schon verheiratet. Er gab 1994 der Schauspielerin Francesca Guidato (58) das Ja-Wort und ließ sich offiziell auch nie von ihr scheiden. Da die Ehe aber nur noch auf dem Papier bestehe, sei sie seiner zweiten Ehe mit Florian Wess nicht im Wege gestanden. "Zu wem passt ein bisschen Bigamie besser als zu mir", lachte Helmut Berger vor der Eheschließung mit Florian Wess noch im 'Bild'-Gespräch. 

Cover Media

— ANZEIGE —