Helge Schneider – ein musikalisch begabter Clown

Das Multitalent Helge Schneider
Der etwas andere Musiker © picture alliance / Eventpress, Eventpress MP

Was viele noch nicht über Helge Schneider wussten:

Helge Schneider ist nicht nur ein Liebhaber diverser Musikinstrumente, sondern begeistert sich auch für schnelle Autos. Im Jahr 1996 trat er als Sponsor des Formel-3-Rennfahrers Henry Büttner in Erscheinung. Flotte Sprüche zierten das 200 PS starke Gefährt während des Rennens. Flüge meidet er hingegen stets.

- Anzeige -

Eigenen Angaben zufolge komponierte Helge Schneider bereits im Alter von fünf Jahren ein Lied, als er zum ersten Mal auf einem Klaviersitz Platz nahm. Mit dem Lied ‘Texas’ feiert er auch heute noch große Erfolge. Um zu verhindern, dass ihn die Zeitungsreporter als Kabarettist betitelten, gab er als Berufsbezeichnung ‘Singende Herrentorte’ an.

Seinen Führerschein machte Helge Schneider erst im Jahr 1986 mit 31 Jahren. Kurios ist auch sein beruflicher Werdegang. Zu seinen zahlreichen Nebentätigkeiten in der Anfangszeit gehörte unter anderem eine Arbeit als Tierpfleger im Zoo, die er jedoch bereits am ersten Tag kündigte, weil er keine Lust hatte, den Elefantendung wegzuräumen. Zu seinen Hobbys zählt das Holz hacken.

Informieren Sie sich jetzt noch gründlicher über den Entertainer und Komiker Helge Schneider und lassen Sie sich von den Star-News auf Vip.de überraschen!

— ANZEIGE —