Helene Fischer knackt Jahrtausendrekord

Helene Fischer und Florian Silbereisen
Gelten als Traumpaar: Helene Fischer und Florian Silbereisen. © imago stock&people

Wie willst du das noch toppen, Helene?

Wie macht Helene Fischer das nur? Das dürften sich wohl einige ihrer Musikerkollegen fragen. Dass die 29-jährige Sängerin die Massen wie kaum eine andere begeistert und mega erfolgreich ist, wissen wir. Doch jetzt setzt die Schlagersängerin noch einen drauf. Ihr neues Album 'Farbenspiel' verkaufte sich in der ersten Woche so oft wie kein anderes Album einer Künstlerin in diesem (Achtung!) Jahrtausend in Deutschland. Absoluter Rekord!

- Anzeige -

Das dürfte auch Helenes Lebensgefährten Florian Silbereisen freuen. Und dass sich die Fischer mit Album Nr. 6 auch in der zweiten Woche weiterhin den Thron der deutschen Albumcharts sichert, überrascht bei diesen Verkaufszahlen nicht. Für das insgesamt 16 Songs umfassende Album hat sich die in Sibirien geborene Sängerin erstmals mit Künstlern wie Peter Plate (Rosenstolz) oder Unheilig zusammengearbeitet und zeigt neue Facetten von sich.

Auszeichnungen ohne Ende

Helene Fischer
Eine echte Ausnahme-Künstlerin: Helene Fischer © Universal Music

Neben dem Jahrtausend-Verkaufsrekord hätte das Jahr 2013 für Helene Fischer kaum besser laufen können. Konzerttouren vor über 200.000 Menschen, vielfache Gold- und Platin-Auszeichnungen, Echo-Preise, eine eigene TV-Show und eine Dokumentation stehen auf der Erfolgsliste.

Helene erfreut sich übrigens auch im Ausland größter Beliebtheit. So enterte ihr Longplayer die Charts von null auf Platz 1 auch in Österreich (Gold) und der Schweiz, in Dänemark eroberte das 'Farbenspiel' Platz 4, in Holland Platz 8. Wie gesagt, davon können andere Künstler nur träumen. Die Fischer ist eben ein echtes Phänomen.

Fotos: Imago Entertainment // Universal Music

— ANZEIGE —