Helene Fischer & Florian Silbereisen zeign ihr Liebesglück vor laufender Kamera

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Knutschen vor laufenden Kameras und ein intimes Interview
So leidenschaftlich küsste sich das Schlagertraumpaar in Silbereisens TV-Show © Imago Entertainment

Das Schlagertraumpaar zeigt sich ganz vertraut

Ein seltener Anblick: Zärtlich knutscht Helene Fischer ihren Freund Florian Silbereisen - und das auch noch mitten in seiner TV-Show 'Das große Fest der Besten'. Die 30-Jährige war bei ihm zu Gast und gab ihrem Flori zur Freude aller Zuschauer dann ganz spontan einen dicken Schmatzer.

- Anzeige -

Gerade fertig mit dem Auftritt ihrer neuen Single 'Lass jetzt los' aus dem Disney-Film 'Die Eiskönigin' scheint das Schlagersternchen so überwältigt von ihrem Gefühlen, dass sie dem sonst so zurückhaltenden Moderator prompt einen leidenschaftlichen Kuss gab.

Im darauffolgenden Interview erklärt Silbereisen zunächst, dass seine Freundin laut aktuellen Umfragen ganz schön beliebt bei den deutschen Männern ist. "Mit dir möchten beispielsweise die meisten Menschen Weihnachten feiern", erklärt der 33-Jährige. Was ihm weniger zu gefallen scheint: Laut der Umfrage möchten die meisten Männer mit Helene fremdgehen.

Als Silbereisen die 'Atemlos'-Sängerin fragt, was sie dazu sagt, dass sie für viele Männer die ideale Frau ist, stellt sie ihm als Antwort glatt eine Gegenfrage und will wissen: "Was sagst DU dazu?" Doch ihr Partner bleibt ganz bescheiden: "Ich habe Glück gehabt."

Musikalisch sei 2014 für sie ein tolles Jahr gewesen, so Helene, doch andere Dinge interessieren sie nicht wirklich. "Mit solchen Dingen - das weißt du selbst - beschäftigte ich mich nicht, weil ich bin ja sehr glücklich", erklärt die Schlagersängerin und sorgt damit nicht nur bei Silbereisen, sondern auch bei allen Zuschauern für Rührung.

"Wir mögen das nicht so öffentlich", gesteht Helene

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Knutschen vor laufenden Kameras und ein intimes Interview
Die Schlagersängerin schien die Finger nicht von ihrem Flori lassen zu können © imago/STAR-MEDIA, imago stock&people

Für einen zweiten Knutscher war der brave Flori dann aber doch nicht zu gewinnen: Als Fischer eine Liste vorlesen durfte, auf der Dinge standen, die Männer sich von ihren Partnerinnen wünschen, landet auf dem dritten Platz "mehr küssen". Silbereisen zählte sich selbst zu der Gruppe und Helene setzte zu einem weiteren Kuss an - doch das wollte ihr Lebensgefährte dann lieber doch nicht. "Wir mögen das nicht so öffentlich", warf Helene schnell ein. "Wir machen das immer nur Zuhause."

Während die beiden Schlagerstars die Liste von Frauen- und Männerwünschen vorlasen, konnte man außerdem noch erfahren, dass Helene gerne kuschelt und, wie viele der befragten Frauen, auch gerne häufiger mal mit ihrem Florian ausgehen würde. "Aber das machst du das ganze Jahr", beschwert sich der Showmoderator. "Wenn wir dann privat sind, muss ich nicht auch noch los. Lass mich doch mal auf der Couch liegen!"

Doch immerhin gab es den einen leidenschaftlichen Kuss des Schlagertraumpaars. Denn so intim bekommt man die beiden selten zu sehen. Dieser Schmatzer beweist, dass Helene und ihr Flori auch nach sieben gemeinsamen Jahren noch frisch verliebt sind. Nach der Show verließ man das Paar dann noch händchenhaltend die Halle.

Bilderquelle: Imago

— ANZEIGE —