Helene Fischer bleibt dem ZDF weiter treu

Helene Fischer bleibt dem ZDF weiter treu
Helene Fischer © Cover Media

Helene Fischer (31) wird auch weiterhin dem ZDF Top-Quoten zu Weihnachten bescheren.

- Anzeige -

'Die Helene Fischer Show'

Seit 2011 führt die Sängerin ('Atemlos durch die Nacht') Jahr für Jahr am ersten Weihnachtstag durch die 'Helene Fischer Show'. Angefangen hatte alles in der ARD, seit 2013 läuft die Sendung allerdings im ZDF - und das auch in den kommenden drei Jahren. Der Sender teilte dies stolz in einer Pressemitteilung mit. "Helene Fischer ist ein Megastar - mit ihr und ihrem Team weiterarbeiten zu können, ist eine großartige kreative Herausforderung. Ich freue mich sehr über den Vertrauensbeweis und blicke mit großer Leidenschaft auf die Show am Jahresende", freute sich ZDF-Senderchef Oliver Heidemann.

Helene selbst ist ebenso begeistert: "Ich freue mich sehr, auch weiterhin den ersten Weihnachtsabend im ZDF verbringen zu dürfen. Unsere gemeinsame Show ist für mich etwas ganz Besonderes, mein absolutes Highlight zum Jahresende."

Bis 2018 wird Helene Fischer also dem ZDF die Weihnachtsquoten versüßen, Interesse an der Sendung sollen laut Informationen der 'Bild am Sonntag' allerdings auch ARD und RTL gehabt haben. Bestätigt wurde dies von den Sendern allerdings nicht.

In den vergangenen Jahren lockte Helene Fischer mit ihrer Show 4,9 Millionen (2013), 6,56 Millionen (2014) und 5,64 Millionen (2015) Zuschauer vor die Bildschirme.

Cover Media

— ANZEIGE —