Helena Bonham Carter schrill verspielt

Helena Bonham Carter schrill verspielt
Ausgefallene Outfits sind ihr Ding: Schauspielerin Helena Bonham Carter © imago/ZUMA Press, SpotOn

Look des Tages vom 16.09.2017

Helena Bonham Carter (51, "Sweeney Todd") bleibt sich treu. Immer wieder überrascht die Schauspielerin mit ausgefallenen Outfits. So auch auf dem internationalen Filmfest in Toronto. Zur Premiere ihres neuen Streifens "55 Steps" erschien die Charakter-Darstellerin in einem verspielten Blütenkleid. Die hochgeschlossene und langärmelige Robe war in Schwarz gehalten und wurde durch unzählige farbenfrohe Rosen-Applikationen geschmückt.

Zu ihrem Statement-Look trug die Britin schwarze Plateau-Pumps, die das wadenlange Kleid ideal ergänzten. Für einen Extra-Hingucker sorgte vor allem die extravagante Mini-Tasche mit Nietenverzierung und "Queen"-Schriftzug. Als weitere Accessoires wählte die Schauspielerin eine rote Sonnenbrille sowie große, funkelnde Diamant-Ohrringe. Ihre Haare trug Carter in einem wilden Dutt mit farblich zum Kleid passenden Haarnadeln. Abgerundet wurde ihr schriller Auftritt durch einen breiten Lidstrich und scharlachrote Lippen.

spot on news